Cristiano Ronaldo (35) hatte offenbar genug von seinen Haaren. Dass der Profifußballer auf sein Äußeres sehr viel Wert legt, ist kein Geheimnis. Immer wieder zeigt er seinen Fans auf Social Media, dass sich seine täglichen Work-outs bezahlt machen: Gerade erst präsentierte er seinen Followern einmal mehr oberkörperfrei seine stahlharten Bauchmuskeln. Jetzt überraschte der Portugiese mit einer kleinen Typveränderung. Cristiano trägt seine Haare jetzt raspelkurz.

Auf Instagram zeigte er seinen 241 Millionen Bewunderern seine neue Frisur in einem kurzen Video – und das natürlich wie gewohnt beim Sporteln. Auf einem Heimtrainer strampelt sich der 35-Jährige gerade ab, während er leidenschaftlich zur im Hintergrund laufenden Musik mitsingt. Und tatsächlich befinden sich auf seinem Kopf nur noch raspelkurze, dunkle Stoppeln. Nach seinem Training posiert er noch für ein schnelles Foto, das seine Partnerin Georgina Rodríguez (25) knipste.

Das Pärchen verbindet neben ihrem gemeinsamen Kind auch die Leidenschaft für den Sport. Auch die Beauty besucht regelmäßig das Fitnessstudio und hält ihre Community dabei immer auf dem Laufenden. Immer wieder posiert Georgina in hautengen Outfits und stellt ihre Kurven in sexy Posen zur Schau.

Cristiano Ronaldo, Sportler
Instagram / cristiano
Cristiano Ronaldo, Sportler
Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez
Instagram / georginagio
Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez
Georgina Rodríguez, Model
Instagram / georginagio
Georgina Rodríguez, Model
Wie gefällt euch Cristianos Frisur?157 Stimmen
59
Cool – die Stoppeln stehen im gut!
98
Ein paar mehr Haare finde ich besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de