Natascha Ochsenknecht (56) zeigt sich als Super-Punk! Die Schauspielerin präsentierte sich in den vergangenen Jahren in zahlreichen verschiedenen Styles: Während sie die Haare Anfang der 2000er noch kurz und blond trug, setzte sie kurz darauf auf eine lange dunkle Mähne. Aktuell zeigt sich die Mutter von drei Kindern eher unauffällig mit dunkelblonden Locken. An ihre extremeren Looks erinnert sich die Unternehmerin aber trotzdem noch gerne – so auch jetzt mit einem neuen Throwback-Foto mit punkigem Kurzhaarschnitt!

Auf ihrem Instagram-Account teilte die Wahl-Berlinerin am Freitag einen coolen Schnappschuss: Mit frecher blonder Kurzhaarfrisur und mit zahlreichen Ketten behängt, schaut Natascha selbstbewusst in die Kamera. Zu dem Bild schrieb die 56-Jährige amüsiert: "Es lebe der Punk. Und ihr?" Zudem gab sie noch preis, aus welchem Jahr das witzige Foto stammt – es wurde 2004 aufgenommen.

Ihre Fans waren begeistert von dem Rückblick und zogen direkt einen nahe liegenden Vergleich: "Ich wusste nicht, dass du früher Brigitte Nielsen warst!", schrieb ein Follower. Tatsächlich ist eine Ähnlichkeit zwischen der Natascha von 2004 und Dschungelcamp-Star Brigitte Nielsen (57) nicht weit hergeholt – rein frisurentechnisch könnten sie Zwillinge sein.

Natascha Ochsenknecht 2004 in Hamburg
Getty Images
Natascha Ochsenknecht 2004 in Hamburg
Jimi Blue, Natascha und Wilson Gonzalez Ochsenknecht 2005
Getty Images
Jimi Blue, Natascha und Wilson Gonzalez Ochsenknecht 2005
Brigitte Nielsen, Schauspielerin
Getty Images
Brigitte Nielsen, Schauspielerin
Wie gefällt euch der Throwback-Look von Natascha?53 Stimmen
34
Richtig cool. Sie sollte die Haare wieder so tragen!
19
Mein Fall ist das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de