Anzeige
Promiflash Logo
Das geht hinter den Kulissen von "Take Me Out" wirklich abInstagram / j.adorableeZur Bildergalerie

Das geht hinter den Kulissen von "Take Me Out" wirklich ab

25. Okt. 2020, 17:12 - Promiflash

Interessante Einblicke hinter die Kulissen von Take Me Out! Kandidatin Christina Nicolardi (26) hat erst vor Kurzem Details über die männlichen Teilnehmer ausgepackt. So sollen zwei der "Take Me Out"-Boys nach ihrem Date mit ihrer Auserwählten auch den Kontakt zu anderen Kandidatinnen gesucht haben. Christina gab zu, dass die beiden auch ihr geschrieben hätten – die Girls hätten das aber sofort untereinander aufgeklärt. Jetzt verrät die Münchnerin gegenüber Promiflash exklusiv, was sich hinter den Kulissen sonst noch alles abspielt.

Christina erzählt im Promiflash-Interview, dass die Teilnehmerinnen schon morgens von einem Bus abgeholt und anschließend gestylt werden. Am meisten Respekt hätten die Frauen vor der langen Treppe, die sie am Anfang der Show immer hinuntergehen müssen. "Viele von uns haben hohe Schuhe getragen, sodass wir etwas nervös waren, als wir die Treppe runterlaufen sollten", berichtet die Single-Lady.

Außerdem bestätigt sie, dass die Sprüche der Frauen keineswegs geplant seien und die Kandidatinnen einfach sagen könnten, was sie möchten. "Auch die Männer sehen wir auf der Bühne zum ersten Mal", erklärt sie. Insgesamt könne sie nur Positives über Moderator Ralf Schmitz (45) und das Team berichten. "Es war wirklich eine tolle Erfahrung", verkündet sie im Interview.

Instagram / j.adorablee
Christina Nicolardi, "Take me out"-Kandidatin
Sonstige
Christina Nicolardi, "Take Me Out"-Kandidatin
Instagram / j.adorablee
Christina Nicolardi im August 2020
Hättet ihr gedacht, dass bei "Take Me Out" alles improvisiert ist?547 Stimmen
237
Nein, ich dachte, dass mehr geplant sei...
310
Ja, die Teilnehmer wirken immer sehr authentisch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de