Es ist verdammt ruhig geworden um Kaitlynn Carter (32)! Mittlerweile ist es schon ein Jahr her, dass die Bloggerin und Ex-Flirt Miley Cyrus (27) ihr romantisches Abenteuer beenden hatten. Während sich die Sängerin kurz darauf in die nächste Beziehung stürzte, schien vor allem Kaitlynn mit dem Liebes-Aus zu kämpfen zu haben. Doch wie geht es ihr jetzt, nachdem etwas Gras über die Sache gewachsen ist?

In einem HollywoodLife-Interview verrät Kaitlynn, ob sie die Trennung verarbeitet hat und wie sie aktuell zu Miley steht. "Es gab nie böses Blut zwischen uns und nichts macht mich glücklicher als Menschen, die mir wichtig sind, dabei zu beobachten, wie sie ihre Träume verwirklichen", erklärt die Influencerin, die immerhin bereits seit Jahren mit Miley befreundet ist, dem Online-Portal. Spielt sie damit womöglich auf den aktuellen Erfolg der "Wrecking Ball"-Interpretin an?

Erst vor wenigen Tagen kündigte Miley nämlich an, dass schon bald ihr nächstes Album erscheinen wird – und die Platte wird wohl die persönlichste ihrer Karriere sein. Seit über zwei Jahren arbeitet die 27-Jährige an den neuen Songs, da ihr die verheerenden Waldbrände in Los Angeles, die Ende 2018 ihr Haus zerstört hatten, einen Strich durch die Rechnung gemacht haben. Nach diesem Unglück habe sie plötzlich ihre gesamte Arbeit hinterfragt und von vorn angefangen.

Kaitlynn Carter im Februar 2020
Getty Images
Kaitlynn Carter im Februar 2020
Kaitlynn Carter
Instagram / kaitlynn
Kaitlynn Carter
Miley Cyrus im Juni 2019 in Malibu
Getty Images
Miley Cyrus im Juni 2019 in Malibu
Könnt ihr euch vorstellen, dass die beiden noch einmal zusammenkommen?498 Stimmen
98
Schon, sie waren echt süß zusammen.
400
Nein, der Zug ist abgefahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de