Hater sollten sich besser zweimal überlegen, ob sie sich mit Lisa Del Piero (24) anlegen! Schon seit einigen Jahren gehört sie zu den erfolgreichsten deutschen Fitness-Influencern. Lisa baute nach ihrer Teilnahme bei Germany's next Topmodel nicht nur eine riesige Community, sondern auch so einige Muskeln auf. Auf ihre weibliche, knackige Sanduhr-Figur ist sie selbstverständlich mächtig stolz und präsentiert diese nur zu gerne – und auch mal freizügiger – im Netz. Als ein Follower nun aufgrund dessen einen frauenfeindlichen Kommentar unter einem Posting hinterließ, platzte Lisa der Kragen!

Mit einem neuen Instagram-Beitrag dürfte Lisa ihren Fans ordentlich eingeheizt haben. Die Sportskanone zeigte sich lediglich in einem Crop-T-Shirt und einem String. "Sorry, ich brauche keine Hosen an einem Sonntag", schrieb sie selbstbewusst dazu. Mit so viel nackter Haut kam wohl ein männlicher Betrachter nicht zurecht: "Und dann wundert ihr euch, dass Frauen schlecht behandelt werden", kommentierte er unter dem Foto. Mit solch einer "Kritik" kann Lisa allerdings gar nichts anfangen: "Sorry, aber halt's Maul!", schoss sie ungehalten zurück. Ob der Verfasser mit diesem Gegenwind gerechnet hat? Mittlerweile hat er sein Statement jedenfalls wieder gelöscht.

Es ist im Übrigen nicht das erste Mal, dass sich Lisa unten ohne zeigt. Schon Anfang des Jahres erregte sie mit einem sexy Schnappschuss Aufsehen. Auch damals bekam sie für ihren Mut zur Nacktheit skeptische Kommentare. Ihre Antwort? "Ist ja nicht so, dass wir alle nackt auf diese Welt kamen. Verstehe null, wieso manche Menschen so ein Problem mit Freizügigkeit (anderer) haben." Eine Einstellung, die sie ganz offensichtlich beibehalten hat...

Lisa Del Piero, Influencerin
Instagram / lisadelpiero
Lisa Del Piero, Influencerin
Lisa Del Piero im Februar 2020
Instagram / lisadelpiero
Lisa Del Piero im Februar 2020
Lisa Del Piero, Fitness-Ikone
Instagram / lisadelpiero
Lisa Del Piero, Fitness-Ikone
Was haltet ihr von Lisas Antwort?190 Stimmen
132
Absolut gerechtfertigt. Solche User verdienen es nicht anders.
58
Ich finde, Lisa hätte das ignorieren und einfach über den Dingen stehen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de