Lena Headey (47) soll sich neu verliebt haben! Schon ein Jahr ist es her, dass sich die Game of Thrones-Darstellerin von ihrem zweiten Ehemann Dan Cadan hat scheiden lassen. Ihre Ehe dauerte zwar nur etwas über ein Jahr, aus ihrer Beziehung ging allerdings die kleine Teddy hervor. Lena, die in Großbritannien groß geworden ist, soll nun mit der Kleinen permanent nach Los Angeles ziehen wollen: Denn hier könnte sie ihre erste ernstere Beziehung nach der Scheidung aufbauen – und ihr Neuer ist kein Unbekannter!

Bei ihrem neuen Partner handelt es sich angeblich um Marc Menchaca (45), der ebenfalls Schauspieler ist und durch die Serie "Ozark" auch hierzulande Bekanntheit erlangt hat. Unter anderem dank ihm soll Lena die kommenden Jahre in Übersee verbringen wollen: "Hier gibt es Jobs für sie und außerdem entsteht gerade ihre neue Beziehung zu Marc, sodass sie keinen Sinn darin sieht, nach Großbritannien zurückzuziehen", berichtete jetzt eine Quelle gegenüber The Sun. Anfang des Jahres wurden die zwei zum ersten Mal zusammen gesichtet – im Januar bei der Premiere von "The Outsider", einer HBO-Produktion, in der Marc mitgewirkt hat.

Dem Verflossenen des Serienstars, der im Vereinigten Königreich lebt, liegt die Scheidung allerdings noch immer schwer im Magen – vor allem wegen ihres gemeinsamen Kindes: "Er macht sich Sorgen darüber, dass er sein kleines Mädchen nicht mehr so oft sehen wird, wenn sie es mitnimmt", plauderte die Quelle weiter aus. Dazu und zu ihren eventuellen Umzugsplänen hat sich Lena selbst noch nicht geäußert.

Lena Headey beim Sundance Film Festival 2019
Getty Images
Lena Headey beim Sundance Film Festival 2019
Marc Menchaca, Schauspieler
Getty Images
Marc Menchaca, Schauspieler
Lena Headey im Januar 2018
Getty Images
Lena Headey im Januar 2018
Glaubt ihr, dass Lena wegen der neuen Liebe in die USA ziehen wird?112 Stimmen
82
Ja, das könnte ich sehr gut nachvollziehen!
30
Nee, das halte ich für Gerüchte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de