Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Chris Hemsworth (37) und seine Frau Elsa Pataky (44) ihre 4,9 Millionen Dollar teure Villa in Malibu verkaufen wollen. Der Hollywood-Star hatte bereits 2018 zusammen mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Kindern Los Angeles verlassen. In einer Villa in Byron Bay in Australien hatte die Familie ein neues Zuhause gefunden. Doch Gerüchten zufolge soll Chris jetzt einen erneuten Umzug planen!

Bei dem vermeintlichen Objekt der Begierde handelt es sich um eine 20 Millionen Dollar teure Luxusimmobilie in Sydney. Der zuständige Makler des Penthouses hatte die Gerüchte gegenüber dem Wentworth Courier ordentlich angeheizt: "Ich habe einer wirklich sehr berühmten Person dieses Haus gezeigt. Er sagte, dass er jahrelang an diesem Haus vorbei gegangen war, aber nicht wusste, dass es existierte." Es ist bekannt, dass Chris Sydney und besonders den Bondi Beach liebt. Auch dass die Familie sich zu diesem Zeitpunkt in Sydney aufhielt, ist kein Geheimnis. Verschiedene Medien spekulieren deshalb, dass es sich bei der berühmten Persönlichkeit um den Thor-Star handeln könnte.

Für Chris und seine Familie wäre das Penthouse sicher keine schlechte Wahl. Mit rund 265 Quadratmetern bietet es genügend Platz für die drei Kids. Neben einem riesigen Ankleidezimmer, fünf Schlafzimmern, einer Sauna und einem eigenen Fitnessstudio ist vermutlich vor allem der Meerblick ein überzeugendes Argument.

Elsa Pataky und Chris Hemsworth
Instagram / elsapatakyconfidential
Elsa Pataky und Chris Hemsworth
Chris Hemsworth mit einem Quokka auf Rottnest Island (Australien)
Instagram / chrishemsworth
Chris Hemsworth mit einem Quokka auf Rottnest Island (Australien)
Chris Hemsworth mit seinem Kind
Instagram / chrishemsworth
Chris Hemsworth mit seinem Kind
Glaubt ihr, dass Chris mit seiner Familie erneut umzieht?224 Stimmen
166
Ja, würde mich nicht wundern!
58
Nein, glaube ich eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de