Ist das der Grund für das Ende von Brad Pitt (56) und Nicole Poturalskis angeblicher Romanze? Wochenlang hielt sich das Gerücht, dass der Hollywoodstar sich in das deutsche Model verguckt haben soll. Er nahm die Beauty sogar mit auf sein Weingut Miraval, das er 2008 zusammen mit Angelina Jolie (45) erstanden hatte. Der Ausflug machte weltweit Schlagzeilen, genau wie alles Weitere, was Nicole seitdem im Netz von sich gab. Genau diese Medienberichterstattung soll den Schauspieler abgeschreckt haben.

Der 56-Jährige soll alles andere als erfreut darüber gewesen sein, dass er und Nicole am Flughafen auf dem Weg zum Weingut abgelichtet wurden. Eine Freundin der Brünetten verriet gegenüber Bild: "Er hat klarstellen lassen, dass er über die Berichterstattung nicht erfreut ist. Nicole hat nach der Rückkehr einen Brief von seinem Anwalt bekommen, der ihr einen Maulkorb verpasst hat." Außerdem wird gemunkelt, dass die 27-Jährige die Fotos am Flughafen sogar inszeniert haben könnte, um ihre Karriere anzukurbeln.

Laut eines Insiders sei die Liaison schon "seit einer Weile" vorbei. "Es war nie so ernst, wie es sich anhörte", führte er gegenüber Page Six aus. Wie bereits zu ihrer angeblichen Beziehung schweigen Brad und Nicole aber auch zu diesen Gerüchten eisern.

Der Schauspieler Brad Pitt
Getty Images
Der Schauspieler Brad Pitt
Nicole Poturalski, Model
Instagram / nico.potur
Nicole Poturalski, Model
Brad Pitt im Januar 2020 in Hollywood
Getty Images
Brad Pitt im Januar 2020 in Hollywood
Glaubt ihr, dass Nicole durch Brad ihre Karriere pushen wollte?458 Stimmen
422
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
36
Quatsch, sie hatte wirklich Interesse an Brad!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de