Nicole Kidman (53) zählt zu den bestbezahltesten und einflussreichsten Personen der Welt. Zahlreiche Auszeichnungen ehrten schon ihr Talent als Schauspielerin, unter anderem in "Big Little Lies" und "The Hours". In der Thrillerserie "The Undoing" spielt die 53-Jährige aktuell die Hauptrolle Grace Sachs neben Hugh Grant (60). Nun scheinen die Kinder des Hollywood-Stars in die Fußstapfen ihrer Mutter treten zu wollen. Fotografen haben Nicole am Set mit ihren Töchtern Sunday Rose und Faith Margaret abgelichtet.

Im Gespräch mit News.com.au erzählte Nicole: "Eines Tages kamen sie nach Hause und sagten: 'Wir haben eine Rolle'." In Schuluniformen gekleidet teilten sich die Töchter eine Szene mit ihrer Mutter, die auf der Upper East Side gedreht wurde. "Sie haben fünf Tage in der eisigen New Yorker Kälte verbracht, sich nie beschwert und keine Sonderbehandlung erhalten", erklärte die Vierfach-Mutter im Interview.

Anscheinend liegt den zwei Mädchen das Talent im Blut. Laut der Oscar-Gewinnerin habe Sunday schon jetzt eine große Leidenschaft fürs Filmemachen. "Meine Älteste möchte mal Produzentin werden und dreht jedes Wochenende Clips", erzählt sie. Kein Wunder, so viel Zeit wie die beiden immer wieder an den Filmsets ihrer Mutter verbringen.

Nicole Kidman am Set der Serie "The Undoing"
LRNYC / MEGA
Nicole Kidman am Set der Serie "The Undoing"
Nicole Kidmans Tochter Faith Margaret am Set von "The Undoing"
LRNYC / MEGA
Nicole Kidmans Tochter Faith Margaret am Set von "The Undoing"
Nicole Kidman am Set der Serie "The Undoing"
LRNYC / MEGA
Nicole Kidman am Set der Serie "The Undoing"
Wie findet ihr es, dass die Kinder von Nicole in der Serie mitspielen?79 Stimmen
58
Super, sie werden bestimmt auch tolle Schauspielerinnen!
21
Nicht gut, sie sind noch viel zu jung für diesen Job!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de