Anzeige
Promiflash Logo
Pauls Exit: "Ex on the Beach"-Walentina "unfassbar traurig"TVNOW / Frank FastnerZur Bildergalerie

Pauls Exit: "Ex on the Beach"-Walentina "unfassbar traurig"

1. Nov. 2020, 10:48 - Promiflash

Paul Röder ist nicht der Einzige, der traurig über seinen Rauswurf bei Ex on the Beach ist. In der Kuppelshow zeigte der Berliner zwar an einigen Single-Ladys Interesse, so richtig funken wollte es aber bei keiner der Frauen – daher wurde Paul kurzerhand vom Terror-Tablet rausgewählt. Mit Walentina Doronina (20) konnte er jedoch auf freundschaftlicher Ebene punkten – umso größer war deshalb bei ihr die Enttäuschung über Pauls Show-Exit.

Im Promiflash-Interview sprach die Blondine jetzt über das Ausscheiden ihres Kumpels – und zeigte sich deshalb sichtlich niedergeschlagen. "Ich war so unfassbar traurig, als Paul die Villa verlassen musste. Mein Herz hat so geblutet. Er war meine bessere Hälfte dort", erklärte sie ihre Gefühlslage. Er habe sie einfach verstanden und sie habe mit ihm über alles sprechen können. "Ohne Paul wäre die Zeit nur halb so schön gewesen. Wir pflegen sehr guten Kontakt und ein Treffen ist nicht ausgeschlossen", stellte sie weiter klar.

Dass die anderen Kandidaten und vor allem Walentina so intensiv auf seinen Rauswurf reagieren, hätte Paul selbst nicht gedacht, wie er gegenüber Promiflash deutlich macht. "Ich war doch etwas überrascht. Die Emotionen haben sich zu diesem Zeitpunkt halt schon sehr hochgeschaukelt", erklärte er überrascht.

"Ex on the Beach", seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

Instagram / walentinadoroninaofficial
Walentina, "Ex on the Beach"-Kandidatin 2020
Instagram / _paulroeder
Reality-TV-Darsteller Paul Röder
Instagram / walentinadoroninaofficial
Walentina Doronina im August 2020
Hättet ihr gedacht, dass Pauls Rauswurf Walentina derart mitnimmt?30 Stimmen
10
Ja, das war doch klar!
20
Nee, das hat man ihr nicht angemerkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de