Sie fand klare Worte! Am Sonntagabend trafen sich die Kandidaten von Das Sommerhaus der Stars zu einer großen Aussprache. Dabei gab es viele Tränen, Reue und Einsicht bei den Promi-Paaren. Vor allem Andrej Mangolds (33) Verhalten gegenüber seiner Ex-Flamme Eva (28) wurde zum Gesprächsthema. Eine Teilnehmerin fiel den Zuschauern in dieser Diskussion besonders auf – Diana Herold (46)! In der Wiedersehens-Show machte die Blondine nun eine unmissverständliche Ansage – und wird dafür von den Fans im Netz gefeiert.

"Niemand hat das Recht, mit jemandem so umzugehen, wie mit Eva umgegangen wurde!", stellte Diana inmitten einer hitzigen Debatte über das angebliche Mobbing gegenüber Eva fest. Sie habe Andrej in der Vergangenheit bei einem gemeinsamen Job als äußerst sympathisch empfunden, jedoch wurde sie im Sommerhaus zutiefst enttäuscht von dem Ex-Bachelor. "Ich hätte mir echt gewünscht, dass du gesagt hättest: 'Es tut mir leid, Eva. Das war echt scheiße'", gab die Partnerin von Michael Tomaschautzki zu.

Auf Twitter wurde die 46-Jährige für ihr Eingreifen gelobt. Herausgestochen ist vor allem die Argumentation des TV-Stars."Diana ist meine persönliche Gewinnerin. Sie sagt ihre Meinung deutlich und klar, auf eine ganz niveauvolle Art und Weise", schrieb eine Zuschauerin. "Diana ist einfach ein wirklich herzensguter Mensch", lautete derweil ein anderer Tweet.

Diana Herold mit Michi
TVNOW
Diana Herold mit Michi
Andrej Mangold, Reality-TV-Star
TVNOW
Andrej Mangold, Reality-TV-Star
Diana Herold und Michael Tomaschautzki im "Sommerhaus der Stars" 2020
TV NOW
Diana Herold und Michael Tomaschautzki im "Sommerhaus der Stars" 2020
Wie fandet ihr Dianas Auftritt bei der Sommerhaus-Reunion?6925 Stimmen
5916
Sehr gut! Sie hat sachlich argumentiert und ist nicht ausfallend geworden.
1009
Na ja, ich fand ihre Aussagen eher nervig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de