Anzeige
Promiflash Logo
Neu-Mama Millie Mackintosh spricht über Zeit nach der GeburtInstagram / milliemackintoshZur Bildergalerie

Neu-Mama Millie Mackintosh spricht über Zeit nach der Geburt

4. Nov. 2020, 12:42 - Jana W.

Millie Mackintosh (31) genießt das Muttersein offenbar in vollen Zügen! Pünktlich zum 1. Mai brachte die Hochzeitsplanerin von Herzogin Meghan (39) ihren ersten Nachwuchs zur Welt. Die Beauty und ihr Mann Hugo Taylor durften sich über ein kleines Mädchen namens Sienna freuen. Inzwischen scheint sich die ehemalige "Made in Chelsea"-Darstellerin schon bestens in ihr Leben als Mama eingefunden zu haben. In einem Interview teilte Millie nun einige Details aus ihrem neuen Alltag!

Im Podcast "Made By Mammas: The Podcast" ließ Millie die vergangenen Monate noch mal Revue passieren – angefangen bei der Zeit nach der Geburt: "Die Hebamme hat sich wirklich gut um mich gekümmert und er [Hugo] war zu Hause, um alles vorzubereiten." Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage durfte Millies Gatte nicht im Krankenhaus bleiben. Stattdessen besorgte er die Lieblingsspeisen seiner Frau und ließ das Haus für die Ankunft von Millie und Töchterchen Sienna perfekt aussehen.

Dabei stellten sich kurz nach der Entbindung allerdings Probleme bei Siennas Gesundheit heraus. An der Hüfte des Säuglings wurde eine Fehlbildung festgestellt. "Es war ein großer Schock", erinnerte sich Millie an die Diagnose zurück. Um dem kleinen Erdenbürger eine OP zu ersparen, wurde die Hüfte mithilfe eines speziellen Geschirrs korrigiert.

Instagram / milliemackintosh
Millie Mackintosh mit Tochter Sienna
Instagram / milliemackintosh
Millie Mackintosh mit ihrem Mann Hugo Taylor
Instagram / milliemackintosh
Millie Mackintosh mit ihrem Töchterchen
Habt ihr Millies Leben seit der Geburt ihrer Tochter verfolgt?16 Stimmen
4
Klar, die Kleine ist total süß!
12
Nein, aber vielleicht mache ich das nun.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de