Für Patrick Fabians (33) Ex-Freundin Lea ist die Trennung alles andere als leicht. Am vergangenen Dienstag ging die Influencerin mit traurigen Nachrichten an die Öffentlichkeit: Sie und der Berlin - Tag & Nacht-Star haben Schluss gemacht. Lea betonte aber, dass sie durch ihre gemeinsame Tochter Lilly auch weiterhin miteinander verbunden seien. Von Rosenkrieg bisher keine Spur – trotzdem fassten wohl ein paar Follower die News nicht besonders gut auf: Sie teilten Lea schonungslos ihre Meinung mit!

In den vergangenen Stunden hätten Lea nach eigener Aussage viele liebe Nachrichten erreicht – gleichzeitig habe sie aber auch fiese Dinge lesen müssen. "Es ist immer wieder erschreckend, dass Menschen Social Media als Plattform nutzen, um andere zu beleidigen und runterzumachen und einfach nur widerliche Nachrichten zu schreiben", schildert die Mutter auf Instagram. Ihre Community bilde sich aufgrund weniger persönlicher Einblicke eine Meinung – dabei würden ihre Follower von den restlichen 24 Stunden ihres Tages gar nichts mitbekommen. "Ansonsten bekommt ihr nichts mit und das ist mir auch wichtig, weil ich mein Privatleben und meine Familie schütze", betont sie.

Während die Physiotherapeutin offen mit ihrem Single-Dasein umgeht, hat Patrick sein Schweigen bisher nicht gebrochen. Was seine Fans vor allem verwunderte, war die Tatsache, dass er nur wenige Stunden zuvor noch über Zukunftspläne mit Lea gesprochen hatte. So hatte er in einer Fragerunde offenbart, dass er sich vorstellen könne, bald noch ein zweites Kind mit ihr zu bekommen.

Patrick Fabian, Tochter Lilly und Freundin Lea im August 2020
Instagram / patrickfabianofficial
Patrick Fabian, Tochter Lilly und Freundin Lea im August 2020
Patrick Fabians Freundin Lea im November 2019
Instagram / hontiponti
Patrick Fabians Freundin Lea im November 2019
Patrick Fabian, "Berlin - Tag & Nacht"-Star
RTL2
Patrick Fabian, "Berlin - Tag & Nacht"-Star
Wie findet ihr es, dass sich Lea zu den fiesen Nachrichten äußert?202 Stimmen
166
Sehr gut, man muss sich gegen Hater wehren.
36
Na ja, ich hätte mir die Mühe nicht gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de