Er ist wohl nicht der Traum aller homosexuellen Männer! Gerade sucht Alexander Schäfer (30) bei Prince Charming nach der Liebe seines Lebens. Der Frankfurter ist in die Fußstapfen von Vorjahres-Prince Nicolas Puschmann (29) getreten und verteilt im TV seine Krawatten. Doch offenbar scheinen gar nicht alle Single-Jungs großes Interesse daran zu haben, den letzten Schlips zu bekommen. In einer WhatsApp-Gruppe ziehen einige von ihnen übel über Alex her.

Der Bild-Zeitung liegen einige Chatverläufe der aktuellen Kandidaten vor und in den Gesprächen kommt der 29-Jährige ganz und gar nicht gut davon. So lästert Tattoo-Träger Adrian nicht nur über die Zähne des Krawattenverteilers und bekommt Zuspruch von der Konkurrenz – auch die Ernsthaftigkeit des Dunkelhaarigen wird stark angezweifelt. "Als ob ein Kerl, der aus einer fünfjährigen Beziehung kommt, vier Monate Single ist, mit ernsthaften Ambitionen die Hauptposition in einem Datingformat besetzt, um die Liebe seines Lebens zu finden", urteilt Adrian. Er habe außerdem gehört, dass die Beziehung zu Alex' Ex aufgrund von gegenseitigem Fremdgehen gescheitert sei.

Viele Teilnehmer hätten sich ganz offenbar einen Mann gewünscht, der dem Vorjahres-Prinzen das Wasser reichen könne. "Im Vergleich zu Nicolas, der sehr natürlich und authentisch war, ist Alex schon voll der Botox-Poser/ Wannabe-Influencer auf Insta", findet Jacob Koslowsky – und das, obwohl ihm Alex während seiner Zeit in der Show eigentlich ganz gut zu gefallen scheint.

Alle neuen Folgen von "Prince Charming" immer montags auf TVNOW.

"Prince Charming"-Kandidat Adrian
TV NOW
"Prince Charming"-Kandidat Adrian
"Prince Charming"-Kandidat Andrea
TVNOW
"Prince Charming"-Kandidat Andrea
Alexander Schäfer, Prince Charming 2020
Instagram / alexperiences
Alexander Schäfer, Prince Charming 2020
Hättet ihr gedacht, dass die Jungs so heftig über Alex lästern?2023 Stimmen
817
Ja, ich dachte mir schon, dass es da im Hintergrund rund geht.
1206
Ne, ich dachte, sie seien total begeistert von ihm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de