Meghan Trainor (26) verkündete Anfang Oktober voller Vorfreude, dass sie schwanger ist. Den Wunsch nach einem Kind hatte die Sängerin jedoch schon lange vorher. Bereits 2018, kurz nach ihrer Hochzeit mit Schauspieler Daryl Sabara (28), verkündete die 26-Jährige, endlich Mutter werden zu wollen. Mittlerweile ist die Blondine schon im letzten Trimester und freut sich auf ihre Geburt im Januar. Nun verriet Meghan, dass der Name für ihren Sohn bereits vor ihrer Schwangerschaft feststand.

Im Interview mit Hello! enthüllte die Songwriterin: "Wir haben einen Namen, [...] seitdem wir versuchen, schwanger zu werden." Sie fügte außerdem hinzu, dass sie und ihr Partner einen Namen ausgewählt haben, der für jedes Geschlecht gepasst hätte. Wie ihr Sohn heißen wird, wollen die werdenden Eltern aber erst nach der Geburt verraten. Die "All About That Bass"-Interpretin habe schon jetzt alles für den großen Tag organisiert. "Ich bin jetzt in meinem dritten Trimester und habe ein Kinderbett 'für alle Fälle'", erzählte sie.

Die US-Amerikanerin bereitet sich derzeit aber nicht nur auf die Geburt ihres Babys vor. Meghan hilft außerdem als Markenbotschafterin für "Safeguard" dabei, die Bedeutung des Händewaschens an Schulen zu verbreiten. "Die Pandemie ist immer noch sehr real und ich wollte mit "Safeguard" zusammenarbeiten, da sie so großartige Arbeit leisten und um den Lehrern da draußen zu helfen", erklärte sie.

Ultraschallfoto von Meghan Trainors Baby
Instagram / meghan_trainor
Ultraschallfoto von Meghan Trainors Baby
Daryl Sabara und Meghan Trainor im Dezember 2019
Getty Images
Daryl Sabara und Meghan Trainor im Dezember 2019
Meghan Trainor im April 2019
Getty Images
Meghan Trainor im April 2019
Könntet ihr euch vorstellen, den Babynamen schon vor der Schwangerschaft auszusuchen?123 Stimmen
105
Ja, warum nicht?
18
Nein, das wäre nichts für mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de