Phillip Schofield outete sich erst im vergangenen Februar vor laufenden Kameras als schwul. In seiner TV-Show "This Morning" ließ der britische Moderator damals völlig überraschend die Bombe platzen. Während seine Fans im TV von Phillips Homosexualität erfuhren, suchte er sich bei seinen Verwandten einen ganz besonderen Tag aus, um das Geheimnis zu lüften: Phillip outete sich gegenüber seinen Schwiegereltern an Weihnachten!

Der 58-Jährige ist bereits seit 27 Jahren mit seiner Frau Stephanie verheiratet. Seine Ehefrau und die beiden gemeinsamen Töchter haben Phillip bei seinem Coming-out offenbar von Anfang an unterstützt. Gegenüber seinen Schwiegereltern outete Phillip sich erst etwas später – und zwar beim gemeinsamen Weihnachtsessen, wie er in dem Podcast "How To Wow" verriet: "Ich habe an Weihnachten sauber gemacht und Jill, meine wundervolle Schwiegermutter, meinte: 'Du bist der perfekte Mann, weißt du.' Und ich sagte: 'Nein Jill, das bin ich nicht'".

Aber auch die Eltern seiner Frau haben Phillips Sexualität sofort akzeptiert. Stephanies Vater John schrieb dem TV-Star wenig später noch eine Nachricht: "Ich bin zwar nur dein Schwiegerpapa, aber sieh mich bitte als deinen Ersatzvater an. [...] So lange wie es Steph damit gut geht, haben wir kein Problem damit." Trotz Phillips Coming-out wollen er und Stephanie nämlich erst mal noch verheiratet bleiben.

Phillip Schofield mit seiner Frau Stephanie, 2020
MEGA
Phillip Schofield mit seiner Frau Stephanie, 2020
Phillip Schofield bei den TV Choice Awards, 2019
Getty Images
Phillip Schofield bei den TV Choice Awards, 2019
Phillip Schofield bei der Chelsea Flower Show, 2019
Getty Images
Phillip Schofield bei der Chelsea Flower Show, 2019
Habt ihr Phillips Coming-out damals mitbekommen?170 Stimmen
32
Ja, davon hatte ich damals gehört.
138
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de