Gentlemans (46) erneute Teilnahme an Sing meinen Song spaltet die Meinungen! Kürzlich wurde bekannt gegeben, welche Künstler in der neuen Staffel der beliebten Musik-Event-Reihe zu sehen sein werden. Neben Gastgeber Johannes Oerding (38) wird Reggea-Star Gentleman bereits zum zweiten Mal an dem Tauschkonzert teilnehmen. Die Fans reagierten unterschiedlich auf die Ankündigung. Auf Promiflash-Anfrage erklärte jetzt eine Sprecherin des Senders Vox, warum Gentleman nochmal mit von der Partie sein wird!

Generell stünden die Sendungsmacher mit allen Künstlern, die in der Vergangenheit Teil von "Sing meinen Song" waren, noch in engem Kontakt, erklärte die Vox-Sprecherin gegenüber Promiflash. "Bei Gentleman war es so, dass seine Teilnahme an 'Sing meinen Song' die Inspiration für sein erstes deutschsprachiges Album war", hieß es weiterhin. Mit seinem neuen Album "Blaue Stunde" werde er in der achten Staffel musikalisch "neue Impulse" setzen, lautete die Erklärung weiter.

Für die Zuschauer bedeutet das wohl, dass Gentleman in der kommenden Ausgabe von "Sing meinen Song" auch seine neuen deutschen Songs zum Tausch anbieten wird. Die Fans der Show dürfen sich außerdem auf interessante musikalischen Darbietungen von DJ Bobo (52), Stefanie Heinzmann (31), Joris (30) und Mighty Oaks-Frontmann Ian Hooper freuen. Das große Musikspektakel soll im Frühjahr 2021 ausgestrahlt werden.

Michael Patrick Kelly, Gentleman, Stefanie Kloß, Mark Forster und Lena Meyer-Landrut, 2017
Instagram / gentleman_official
Michael Patrick Kelly, Gentleman, Stefanie Kloß, Mark Forster und Lena Meyer-Landrut, 2017
Michael Patrick Kelly und Gentleman, Januar 2020
Instagram / gentleman_official
Michael Patrick Kelly und Gentleman, Januar 2020
Gentleman bei "The Dome 42", 2007
Getty Images
Gentleman bei "The Dome 42", 2007
Freut ihr euch schon auf Gentleman bei "Sing meinen Song"?321 Stimmen
194
Ja, total! Die Interpretationen seiner deutschen Songs könnten interessant werden.
127
Mh, seine Musik trifft leider nicht ganz meinen Geschmack.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de