Große Enttäuschung für Aaron Hundhausen! Das Ex On The Beach-Finale ist zwar bereits im Netz zu sehen, im TV wird derzeit aber erst die achte Folge der Sendung ausgestrahlt – und die hält für den 21-Jährigen nichts Gutes bereit. Eigentlich hat der Hottie seit seinem Einzug mit Walentina Doronina angebandelt, das änderte sich jedoch, als Wales Ex-Freund in die Villa kam. Die Blondine schwärmte gegenüber Aaron von ihrem Verflossenen, beteuerte aber, nichts mehr von ihm zu wollen. Aaron verriet nun gegenüber Promiflash, was er von Walentinas Offenheit ihm gegenüber hielt.

Im Promiflash-Interview erzählte er: "In dem Moment dachte ich, dass das alles von ihr ehrlich war und fand es gut, weil Ehrlichkeit immer wichtig ist." Als er später jedoch hörte, wie die 20-Jährige sich gegenüber anderen unsicher über die Gefühle zu ihrem Ex äußerte, sei er nachdenklich geworden. "Letztendlich kann ich das nicht mehr beurteilen, weil sie nie wirklich ehrlich zu mir war und alles so gerückt hat, um in jeglicher Hinsicht als die Gute dazustehen", erklärte der Reality-TV-Teilnehmer enttäuscht.

Walentinas erster großer Liebe, Christopher Baum, hat Aaron jedoch nichts vorzuwerfen. Im Interview stellte er klar, dass er "Baum" von Anfang an sympathisch fand. Mittlerweile würden sich die beiden sogar richtig gut verstehen. Aaron offenbarte: "Er ist der Einzige von den Kandidaten, mit dem ich mich regelmäßig treffe! Große Muskeln, noch größeres Herz."

Aaron und Walentina bei ihrem "Ex on the Beach"-Date
TVNOW
Aaron und Walentina bei ihrem "Ex on the Beach"-Date
Der "Ex on the Beach"-Kandidat Aaron Hundhausen
TVNOW
Der "Ex on the Beach"-Kandidat Aaron Hundhausen
Der "Ex on the Beach"-Kandidat Christopher Baum
TVNOW / Alexander Seelinger
Der "Ex on the Beach"-Kandidat Christopher Baum
Wie findet ihr Aarons Reaktion auf die Schwärmerei von Walentina?99 Stimmen
87
Richtig cool, wie er damit umgeht!
12
Ich kann seine Ansicht nicht nachvollziehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de