Jetzt wird es also richtig ernst! Trotz der aktuellen Gesundheitslage findet die britische Variante des Dschungelcamps auch in diesem Jahr statt. Die Show wird allerdings nicht in Australien, sondern ausnahmsweise in Wales produziert. Dort wartet auf die prominenten Teilnehmer eine gespenstische Gruselburg, die mit dem Urwald-Camp in Down Under durchaus mithalten kann. Zur Starbesetzung gehört unter anderem AJ Pritchard (26) – und der Tänzer hat schon vor Drehstart mit etwas Besonderem zu kämpfen: dem Abschied von seinen Liebsten.

Schaut man sich die aktuellen Bilder auf seinem Instagram-Account an, könnte man glatt meinen, AJ begibt sich auf Weltreise. Zwei Koffer, eine Tasche und einen Rucksack hat der Strictly Come Dancing-Liebling dabei, als er sich von seiner Freundin Abbie Quinnen und seinem Bruder Curtis (24) verabschiedet. "Auf geht's in mein neues Abenteuer! Ich hoffe, euch stolz machen zu können – wir sehen uns alle auf der anderen Seite!" Seinen Humor hat der 26-Jährige immerhin noch nicht verloren.

Ob AJ das Lachen wohl bald vergehen wird? Zwar mussten auch die Macher von "I’m a Celebrity... Get Me Out of Here!" auf ein alternatives Konzept zurückgreifen, dennoch wird die Zeit für die Promis auf der Burg nicht ohne sein. Wie Aufnahmen, die The Sun vorliegen, beweisen, wird in den kommenden Wochen so einiges auf die Kandidaten zukommen...

AJ Pritchard im Juni 2019
Getty Images
AJ Pritchard im Juni 2019
AJ Pritchard mit seiner Freundin Abbie und seinem Bruder Curtis
Instagram / aj11ace
AJ Pritchard mit seiner Freundin Abbie und seinem Bruder Curtis
Gwyrch Castle, Schauplatz der diesjährigen Staffel des UK-Dschungelcamps
Getty Images
Gwyrch Castle, Schauplatz der diesjährigen Staffel des UK-Dschungelcamps
Werdet ihr das UK-Dschungelcamp verfolgen?71 Stimmen
37
Bestimmt – warum eigentlich nicht?
34
Nö, das interessiert mich nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de