Anna Maria Damm (24) hat sich mit Corona infiziert. Die Follower der ehemaligen Germany's next Topmodel-Kandidatin haben sich schon gewundert, warum sie und ihr Partner Julian (24) in den vergangenen Tagen ihre Wohnung offenbar nicht mehr verlassen haben. Auch ihre Schwester Katharina erklärte bereits, dass sie sich zurzeit in Quarantäne befindet. Jetzt verrät Anna Maria den Grund dafür: Sie wurde positiv auf Covid-19 getestet!

Das erklärte das Model jetzt in einem YouTube-Video. Um an einem Fotoshooting teilnehmen zu können, ließ die junge Mutter sich bei ihrem Hausarzt testen. Das Ergebnis fiel allerdings anders aus als erwartet: Der Test war tatsächlich positiv! "Ich war richtig schockiert im ersten Moment. Ich habe richtig Herzrasen bekommen", beschrieb sie ihr anfängliches Entsetzen. Nach dem Test musste nicht nur die 24-Jährige in Quarantäne, sondern auch alle Personen, mit denen sie Kontakt hatte, wie zum Beispiel ihre Schwester und ihre Mutter. Symptome hatte Anna Maria aber zum Glück nie und inzwischen ist ihre Isolation auch schon wieder beendet.

Aber warum hat Anna Maria diese Diagnose so lange für sich behalten? "Ich wollte erst mal sichergehen, dass wir auf jeden Fall safe sind, dass wir gesund bleiben und dass keine Symptome auftreten", offenbarte sie. Julian wurde übrigens hingegen negativ getestet.

Anna Maria Damm, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin des Jahres 2013
Instagram / annamariadamm
Anna Maria Damm, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin des Jahres 2013
Anna Maria Damm, YouTuberin
Instagram / annamariadamm
Anna Maria Damm, YouTuberin
Julian Gutjahr mit Anna Maria Damm und Tochter Eliana, November 2019
Instagram / juliangutjahr
Julian Gutjahr mit Anna Maria Damm und Tochter Eliana, November 2019
Habt ihr schon geahnt, dass bei Anna Maria etwas nicht stimmt?858 Stimmen
290
Ja, ich habe mich schon gewundert, warum sie so viel zu Hause war.
568
Nein, mir ist vorher nichts aufgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de