Dillon Passage landete im Knast! Der Ehemann von Tiger King-Star Joe Exotic (57) dürfte regelmäßige Besuche im Kittchen bereits gewohnt sein. Immerhin muss sein Liebster zurzeit eine 22-jährige Haftstrafe verbüßen, weil er den Mord an seiner Erzrivalin Carole Baskin (59) in Auftrag gegeben haben soll. Jetzt ist Dillon allerdings nicht nur als Besucher hinter Gittern: Er wurde selbst wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen.

Wie TMZ berichtet, wurde Dillon am Sonntag in den frühen Morgenstunden in Texas festgenommen. Er war offenbar mit dem Auto unterwegs, als er von der Polizei angehalten wurde. Laut People wurde ihm nicht nur Fahren unter Alkoholeinfluss vorgeworfen, sondern auch Widerstand gegen die Staatsgewalt. Kurz zuvor hatte er noch Social-Media-Clips hochgeladen, die ihn beim Feiern zeigten. Die Videos sind inzwischen aber gelöscht. Gegen umgerechnet etwa 2.500 Euro Kaution könnte Dillon die Untersuchungshaft wieder verlassen.

Joe hat sich zu der ganzen Geschichte bereits via Instagram zu Wort gemeldet. Zu einem Pärchenfoto von sich und Dillon schrieb er: "Ich bin einfach froh, dass niemand verletzt wurde. Das sollte uns eine Lehre sein, dass Alkohol am Steuer etwas ist, was wir sehr ernst nehmen sollten. Ich liebe meinen Ehemann und werde für ihn da sein, so wie er immer für mich da war." Joe ist sich sicher, dass seine Haftstrafe der Grund für Dillons Alkoholfahrt ist. Zuvor habe er nämlich nie Probleme mit Alkohol gehabt.

Joe Exotic, "Tiger King"-Star
Instagram / joe_exotic
Joe Exotic, "Tiger King"-Star
Dillon Passage im April 2020
Instagram / dillert_lclm
Dillon Passage im April 2020
Joe Exotic und Dillon Passage
Instagram / joe_exotic
Joe Exotic und Dillon Passage


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de