Oliver Pocher (42) gibt Laura Müller (20) einen Ratschlag mit auf den Weg! Der Comedian lässt seit Monaten keine Gelegenheit ungenutzt, gegen Michael Wendler (48) und dessen Frau auszuteilen. Seit einigen Wochen nimmt er den Schlagerstar aber nicht mehr nur wegen der Beziehung zu Laura auf die Schippe – sondern dessen Äußerungen zu den aktuellen Schutzmaßnahmen und dem politischen Weltgeschehen kritisch unter die Lupe. Aus diesem Grund konnte Oli sich nun auch einen Kommentar zu Michaels aktuellem Netz-Auftritt nicht verkneifen!

Der "Egal"-Interpret meldete sich gerade erst via Instagram mit einem Livestream bei seiner Community und sprach dort unter anderem über die US-amerikanischen Präsidentschaftswahl. Oli schaute sich das Video des 42-Jährigen natürlich ebenfalls an und bezeichnete Michaels Ansprache in einem eigenen Livestream als "gequirlte Sch**ße". Deshalb richtete er sich sogar mit warnenden Worten an die Frau des Musikers: "Laura Mäuschen. Laura, nimm ihm doch bitte das Handy weg. Oder hau ab und such dir einen Neuen!"

Für Michaels Zukunft sieht Oli nämlich schwarz: "Musikalisch wird er keinen einzigen Hit mehr haben. Den einen hat er nur gehabt, weil ich ihn damit durch den Kakao gezogen habe", so der Komiker. Er hoffe, dass Michael in Zukunft auch keine Angebote für Reality-TV-Shows erhalten werde. In seinen Augen sei für ihn nämlich die größte Strafe, überhaupt keine Bühne zu erhalten.

Oliver Pocher im Februar 2015
Getty Images
Oliver Pocher im Februar 2015
Laura Müller und Michael Wendler im Mai 2020
Thomas Burg / ActionPress
Laura Müller und Michael Wendler im Mai 2020
Michael Wendler, Schlagersänger
ActionPress
Michael Wendler, Schlagersänger
Glaubt ihr, dass Laura aktuell tatsächlich an ihrer Beziehung zu Michael zweifeln könnte?5350 Stimmen
3887
Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr aktuell Zweifel kommen.
1463
Nein. Ich glaube, sie steht immer zu ihm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de