Tobias Wegener (27) wurde 2018 durch seine Teilnahme an der Datingshow Love Island bekannt. Mit seiner verpeilten, aber liebenswürdigen Art quasselte er sich damals in die Herzen vieler Zuschauer. Nach seiner folgenden Teilnahme an Promi Big Brother zog es den gelernten Maler und Lackierer Anfang dieses Jahres dann erneut ins Fernsehen: Bei Promis unter Palmen kam Tobi allerdings körperlich sowie psychisch ganz schön an seine Grenzen. Jetzt verrät der erfahrene Reality-TV-Star im Promiflash-Interview, wie er als Zuschauer die vergangene Das Sommerhaus der Stars-Staffel wahrgenommen hat!

Die Promi-WG sorgte in diesem Jahr vor allem wegen der fiesen Mobbing-Attacken unter den Kandidaten für Schlagzeilen. Auch Tobi verfolgte die Reality-TV-Show und findet gegenüber Promiflash klare Worte dazu. "Wie die miteinander umgegangen sind, war einfach nicht menschlich, nicht korrekt und das war einfach unglaublich", resümiert er die Beleidigungen, die sich vor allem gegen Kandidatin Eva Benetatou gerichtetet hatten. "Ich dachte ja schon, dass 'Promis unter Palmen' heftig gewesen wäre. Ich dachte, da wäre ich in einem Irrenhaus gewesen. Aber im 'Sommerhaus der Stars' wollte ich auf gar keinen Fall sein und werde ich auch nicht", stellt der 27-Jährige klar.

Den Schnitt der Produktion sieht er im Gegensatz zu vielen Teilnehmern der diesjährigen Staffel nur bedingt als Grund dafür, dass einige Promi-Paare bei den Zuschauern schlecht angekommen seien. “Ich sag immer so, der Sender kann auch nur das verwenden, was du dem Sender gibst", erklärt Tobi.

Désirée Nick, Claudia Obert und Tobias Wegener bei "Promis unter Palmen"
Sat.1
Désirée Nick, Claudia Obert und Tobias Wegener bei "Promis unter Palmen"
Das Spiel "Reiner Wein" im "Sommerhaus der Stars"
TV NOW
Das Spiel "Reiner Wein" im "Sommerhaus der Stars"
Tobias Wegener, Ex-"Promis unter Palmen"-Teilnehmer
Instagram / fit_tobi93
Tobias Wegener, Ex-"Promis unter Palmen"-Teilnehmer
Hättet ihr gedacht, dass Tobi so eine klare Meinung zum Sommerhaus hat?496 Stimmen
465
Ja, das überrascht mich überhaupt nicht!
31
Nee, das hätte ich wirklich nicht von ihm gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de