Hat es Hilary Duff (33) nun auch erwischt? Ende Oktober gab sie bekannt, dass sie ihren dritten Nachwuchs erwartet. Nach Söhnchen Luca, der aus der Ehe mit Mike Comrie (40) entstand, und Tochter Banks von ihrem Partner Matthew Koma, die 2018 das Licht der Welt erblickte, gesellt sich nun bald schon ein dritter Spross zur Rasselbande. Während in den vergangenen Wochen die Vorfreude aufs Baby im Vordergrund gestanden haben dürfte, gibt Hilary ihren Fans nun Grund zur Sorge: Die Blondine musste sich in Quarantäne begeben!

Das teilte sie ihrer Community in ihrer Instagram-Story mit. Sie veröffentlichte dort ein Selfie von sich, auf dem sie genervt die Augen verdreht und schrieb dazu: "Der Covid-Quarantäne ausgeliefert – Tag zwei. Ich hasse mein Leben." Ob die Schauspielerin wirklich nachweislich an dem Virus erkrankt ist oder lediglich Kontakt mit einer infizierten Person hatte, erklärte sie nicht weiter. Immerhin: Hilary scheint es gut zu gehen, wie das Selbstporträt beweisen dürfte.

Zahlreiche Fans meldeten sich bereits zu dieser Nachricht zu Wort und sorgen sich um die 33-Jährige: "Oh nein, du Arme. Mach dir keine Gedanken, alles wird gut. So lange ihr, du und das Baby, nicht krank seid, das ist das Wichtigste", schrieb ein Follower. "Du bist so eine starke, junge Frau und du schaffst das. Wir sind alle für dich da und senden dir Liebe und Unterstützung", ermutigte ein weiterer User.

Hilary Duff im November 2020
Instagram / hilaryduff
Hilary Duff im November 2020
Hilary Duff im November 2020
Instagram / hilaryduff
Hilary Duff im November 2020
Matthew Koma und Hilary Duff im Januar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Matthew Koma und Hilary Duff im Januar 2019 in Beverly Hills
Folgt ihr Hilary auf Instagram?86 Stimmen
36
Ja, ich bin ein Fan.
50
Nope. Sie interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de