Kylie Jenner (23) und Travis Scott (29) scheinen der gleichen Meinung zu sein, wenn es um die diesjährige Weihnachtsplanung geht. Trotz der Trennung im Oktober 2019 verbringen der Reality-Star und der Rapper bereits vergangenes Jahr die festlichen Tage zusammen – besonders ihrer kleinen Tochter Stormi Webster (2) zuliebe. Auch dieses Jahr sollen Kylie und Travis planen, zusammen Weihnachten zu zelebrieren!

Einem Insider zufolge herrsche kein böses Blut zwischen dem ehemaligen Liebespaar. Angeblich freuen sie sich sogar schon, Thanksgiving und Weihnachten zu dritt als Familie zu verbringen. Allgemein sollen Kylie und Travis öfter zusammen unterwegs sein, als man auf Social Media zu sehen bekommt. "Sie kommunizieren sehr, sehr gut miteinander und sind sehr erwachsen, wenn es um die Erziehung ihrer Tochter geht", behauptet die Quelle gegenüber HollywoodLife weiter. Hierbei habe das Wohlergehen ihrer zweijährigen Tochter höchste Priorität.

Kylie und Travis glänzten auch in der Vergangenheit mit ihrem Co-Parenting. Ihr gutes Verhältnis zueinander ist nicht zu übersehen: Vor Kurzem posierten die Stars zum Beispiel sehr vertraut auf einem Bild und besuchten mit Stormi eine Kürbisfarm.

Travis Scott und Kylie Jenner bei einer Film-Premiere
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei einer Film-Premiere
Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner
Travis Scott und Kylie Jenner im Oktober 2020
Instagram / kyliejenner
Travis Scott und Kylie Jenner im Oktober 2020
Was sagt ihr dazu, dass Kylie und Travis trotz ihrer Trennung zusammen Weihnachten feiern wollen?412 Stimmen
389
Ich finde es super! Weihnachten sollte man als Familie verbringen.
23
Das hätte ich den beiden gar nicht zugetraut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de