Das The Masked Singer-Skelett wagt einen neuen Look! Seit Beginn der dritten Staffel ist das Skelett sicherlich der Star der ungewöhnlichen Musikshow. Mit seinen Wahnsinns-Performances haut die kostümierte Promisängerin Woche um Woche die Zuschauer um. Dabei begeistert das V.I.P.-Skelett natürlich nicht nur mit seiner Stimme, sondern auch mit dem coolen Gruselkostüm. Im großen Finalen zeigte sich das Skelett jetzt allerdings mit einer überraschenden Kostümänderung!

Bei seinem ersten Auftritt des Abends schmetterte das Skelett den Song "Fighter" von Christina Aguilera (39). Dabei zeigte der Publikumsliebling vollen Körpereinsatz und warf sich zum Luftgitarrespielen sogar auf den Boden. Wahrscheinlich um dafür genug Bewegungsfreiheit zu haben, zeigte sich das Skelett zum ersten Mal mit silbernen Glitzerhosen. Zu Beginn des Finalabends trug die Sängerin noch ihren altbekannten Rock. Kurz vor ihrem Auftritt wechselte ihr Look dann plötzlich.

Aber wer hat da eigentlich so einen Hammer-Auftritt hingelegt? Schon von der allerersten Folge an sind die meisten Fans überzeugt, dass sich unter dem Skelett-Kostüm nur Sarah Lombardi (28) verstecken kann.

Das Skelett bei "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
Das Skelett bei "The Masked Singer"
"The Masked Singer"-Final-Opening
ProSieben/Willi Weber.
"The Masked Singer"-Final-Opening
Das Skelett ohne Rock im "The Masked Singer"-Finale
ProSieben/Willi Weber
Das Skelett ohne Rock im "The Masked Singer"-Finale
Wie findet ihr den neuen Look des Skeletts?2253 Stimmen
1299
Ich finde es super, dass man mal seine Beine sieht.
954
Ich fand den Knochenrock besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de