Danny Liedtke (30) enthüllte jetzt ein überraschendes Detail zu seiner Köln 50667-Karriere! Der Darsteller des Kevin "Kev" Bochow zählt zu den absoluten Urgesteinen der Vorabendsoap. So ist der Fitnessliebhaber ohne Unterbrechungen seit der 38. Episode, die im Jahr 2013 ausgestrahlt wurde, fester Bestandteil der beliebten Serie. Viele "Köln 50667"-Fans können sich das Format sicherlich gar nicht ohne ihn vorstellen. Jetzt überraschte Danny jedoch mit dieser Anekdote: Fast hätte er die Rolle gar nicht bekommen!

Gegenüber Bild schilderte der Blondschopf, dass das Casting für "Köln 50667" damals gar nicht gut gelaufen sei. "An dem Tag war ich irgendwie nicht richtig bei mir und habe nicht abgeliefert", erklärte Danny. Doch so schlimm scheint es nicht gewesen zu sein: "Glücklicherweise habe ich einige Wochen später noch mal einen Anruf erhalten", berichtete er weiter. "Beim zweiten Casting habe ich richtig Gas gegeben, auch bei den Kussszenen. Das hat allen sehr gut gefallen und ich wurde direkt genommen."

Weiterer Funfact zu Dannys Serienrolle: Tatsächlich hat sie schon vor "Köln 50667" existiert! So gab es die Figur Kevin Bochov bereits 2012 in der Pseudo-Doku "X-Diaries" – ein Jahr später wurde sie dann für die beliebte Soap übernommen.

Danny Liedtke, bekannt aus "Köln 50667"
Instagram / _danny_liedtke_
Danny Liedtke, bekannt aus "Köln 50667"
Danny Liedtke, Laiendarsteller
Instagram / _danny_liedtke_
Danny Liedtke, Laiendarsteller
Danny Liedtke, Schauspieler
Instagram / _danny_liedtke_
Danny Liedtke, Schauspieler
Mögt ihr Dannys "Köln 50667"-Rolle?444 Stimmen
374
Ja, total!
70
Nein, er gehört nicht zu meinen Lieblingen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de