Fast zwei Monate ist es her, dass John Legend (41) und Chrissy Teigen (34) einen schweren Schicksalsschlag verkraften mussten: Die 34-Jährige hatte eine Fehlgeburt erlitten. Während sich die beiden zunächst etwas zurückgezogen hatten und sich eine Auszeit nahmen, versuchen sie nun, langsam wieder in ihren Alltag zurückzufinden. Das bedeutet unter anderem auch, dass trotz des schmerzhaften Verlustes im Hause Legend-Teigen Thanksgiving gefeiert wird – und vor allem John scheint an diesem Tag ganz sentimental zu werden.

Auf seinem Instagram-Profil postete der Musiker am Donnerstag ein ganz besonderes Foto. Darauf zu sehen: Johns Frau Chrissy und die gemeinsamen Kinder Miles (2) und Luna (4). "Ich bin so dankbar für diese drei, happy Thanksgiving", hält er zu der Aufnahme fest. Wie man außerdem in seiner Story sehen kann, verbringt die Familie den Feiertag ganz gemütlich zu Hause. Während der 41-Jährige die Korken knallen lässt und eine Champagnerflasche öffnet, steht seine Gattin in der Küche, wo sie zahlreiche Leckereien für das Abendessen zubereitet.

So einen privaten Post wie diesen gab es auf der Social-Media-Seite des Familienvaters schon seit Längerem nicht mehr. Anders als Chrissy, die das Thema Fehlgeburt im Netz offen thematisiert hatte, hielt sich John eher zurück. Doch in der TV-Show Good Morning America überraschte der Sänger die Fans vor Kurzem mit emotionalen Äußerungen. "Ich weiß einfach, dass ich meine Frau je als mehr zuvor liebe. Wir haben so viele Herausforderungen hinter uns und die haben uns stärker gemacht", erklärte er im Interview.

Chrissy Teigen mit ihren Kindern Miles und Luna
Instagram / johnlegend
Chrissy Teigen mit ihren Kindern Miles und Luna
Chrissy Teigen an Thanksgiving 2020
Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen an Thanksgiving 2020
Chrissy Teigen und John Legend im August 2020
Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend im August 2020
Wünscht ihr euch wieder mehr private Einblicke von Chrissy und John?46 Stimmen
33
Unbedingt – ich mag ihren Familien-Content sehr.
13
Nee, das muss nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de