Wer ist auf diesem Foto eigentlich wer? Seit über elf Jahren sind Bibi (27) und Julian Claßen (27) bereits ein glückliches Paar – sieben davon stehen sie bereits gemeinsam in der Öffentlichkeit und zwei sind sie schon verheiratet. Was Couple-Content angeht, haben die Follower der Zweifach-Eltern eigentlich schon alles gesehen. Doch jetzt überraschte das YouTube-Duo mit einem wahrlich verstörenden Pärchenfoto, bei dem man echt zweimal hinschauen muss!

Die verwirrende Aufnahme teilte Julian auf seinem Instagram-Profil: Darauf sitzen Bibi und Julian auf ihrem Luxusbett und geben sich einen zärtlichen Kuss. Auf den ersten Blick nichts Besonderes. Auf den Zweiten fällt allerdings auf, dass sie ihre Köpfe auf den jeweils anderen Körper gephotoshopt haben! Bibi ist auf einmal viel größer und breiter gebaut und steckt in lockerer Kleidung, während Julian deutlich zierlicher aussieht und mega-enge Damenklamotten an hat. Dazu schrieb der 27-Jährige: "Ich bin komplett verstört!" Und auch Bibi kommentierte dazu: "Dieses Bild gibt mir echt den Rest."

Über 280.000 Menschen, die der gruseligen Montage ein Like geben, geht es da offenbar genauso. Auch viele Influencer-Kollegen der beiden teilten ihre überraschte Reaktion in den Kommentaren mit. "Oh mein Gott, ich war zuerst so verwirrt", ließ beispielsweise Paola Maria (27) die Eheleute wissen. Ihr Mann Sascha Koslowski (33) tat es ihr gleich: "Boah, und ich dachte gerade so...!" Was sagt ihr zu der monströsen Photoshop-Kreation von Bibi und Julian?

Julian und Bibi Claßen im August 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen im August 2020
Julian und Bibi Claßen beim Bambi 2016
Getty Images
Julian und Bibi Claßen beim Bambi 2016
Sascha Koslowski und Paola Maria im Juli 2018 in Berlin
Getty Images
Sascha Koslowski und Paola Maria im Juli 2018 in Berlin
Was sagt ihr zu der monströsen Photoshop-Kreation von Bibi und Julian?1348 Stimmen
699
Mich hat das Bild wirklich sehr verstört.
649
Ich finde das Foto einfach nur witzig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de