Eigentlich präsentiert sich Pietro Lombardi (28) im Netz als Frohnatur und liebevoller Papa. Seine rund 1,9 Millionen Follower dürfen sich regelmäßig über herzliche Schnappschüsse und gefühlvolle Gesangseinlagen des Musikers freuen. Immer wieder schlägt Pietro aber auch öffentlich ernste Töne an. Doch jetzt lernten seine Fans den 28-Jährige noch mal ganz anders kennen: Ist Pietro einer Frau gegenüber etwa mal handgreiflich geworden?

In einer Fragerunde auf Instagram wollte ein User wissen, ob der "Cinderella"-Interpret schon mal eine Frau geschlagen habe. Darauf gab der Ex-Mann von Sarah Lombardi (28) eine sehr ehrliche Antwort. "Ich habe auch mal die Hand gehoben und gesagt 'Hey, pass auf Fräulein!'", erklärte der Musiker. Doch gewalttätig sei er gegenüber seinen weiblichen Mitmenschen nie geworden. "Ich habe noch nie eine Frau geschlagen und werde es auch nicht tun!", stellte er klar.

Dennoch gab der einstige DSDS-Gewinner zu, dass er mit Frauen durchaus schon in brisante Streitsituationen geriet. "Ich glaube, die Männer da draußen fühlen jetzt mit mir: Eine Frau kann einen echt in den Wahnsinn treiben", gab der ehemalige Castingshow-Kandidat an. Dass Pietro sich auf Palme bringen lässt, erläutert er vor allem mit seinem italienischen Temperament. "Ich glaube, das ist bei uns Südländern normal", meinte der Vater von Alessio (5).

Pietro Lombardi 2016 bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala in Berlin
Clemens Bilan/Getty Images
Pietro Lombardi 2016 bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala in Berlin
Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2018
Getty Images
Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2018
Alessio und Pietro Lombardi im Sommer 2019
Instagram / _pietrolombardi_
Alessio und Pietro Lombardi im Sommer 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de