Wie ist es Michelle Daniaux mit ihrem Rauswurf bei Ex on the Beach ergangen? Während ihres Aufenthalts in der TV-Villa begegnete die Blondine nicht nur ein weiteres Mal ihrem Ex Max Schnabel (23), sondern schien auch Gefühle für Single-Boy Luigi Birofio zu entwickeln. In der elften Folge des Reality-Formats traf das "Terror Tablet" dann allerdings überraschend die Beauty: Sie musste ihre Koffer packen und die Luxusunterkunft sofort verlassen. Mit Promiflash ließ Michelle ihren Abschied noch mal Revue passieren!

"Da ich ja von Tag eins an in der Villa war, fand ich es nicht so schlimm, drei Tage vor Ende gehen zu müssen", verriet Michelle gegenüber Promiflash. Dabei hatte sich die Schönheit aber doch gerade erst so gut mit Gigi verstanden, dass sich die beiden bei ihrem Einzeldate sogar zum ersten Mal innig geküsst hatten. Den Abschied von ihrem TV-Flirt nahm Michelle dennoch leicht. "Ich hatte da auch noch keine richtigen Gefühle zu Luigi aufgebaut und nahm den Abschied deswegen recht locker", erklärte sie.

Inzwischen dürfte Michelle allerdings eine andere Ansicht haben und wohl kaum noch eine Minute ohne Gigi ertragen wollen. Auf der Streamingplattform TVNow ist nämlich bereits das Finale der Kuppelshow abrufbar – seitdem ist auch klar, dass es nach der letzten Folge nicht nur ein Wiedersehen gab, sondern die beiden inzwischen auch ein total verliebtes Paar sind.

Michelle Daniaux, TV-Star
Instagram / michelledaniaux
Michelle Daniaux, TV-Star
Michelle Daniaux, Influencerin
Instagram / michelledaniaux
Michelle Daniaux, Influencerin
Michelle und Gigi, "Ex on the Beach"-Stars
Instagram / gigibirofio
Michelle und Gigi, "Ex on the Beach"-Stars
Hättet ihr gedacht, dass Michelle der Abschied so leichtfiel?85 Stimmen
47
Ja, das habe ich bereits vermutet!
38
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de