Taylor Swift (30) rührte viele Zuschauer mit ihrer Dankesrede zu Tränen! Am 1. Dezember wurden in London zum neunten Mal die Virgin Atlantic Attitude Awards des britischen LGBTQ+-Magazins Attitude verliehen. Bei der Preisverleihung, die dieses Jahr am Welt-Aids-Tag stattfand, wurde die Blondine zur "Ikone des Jahres" gekürt. Ein weiterer Award ging unter anderem an Luke Evans (41) – er wurde zum "Mann des Jahres" ernannt. Vor allem die Sängerin begeisterte jedoch an diesem Abend das Publikum: Sie nahm ihren Award nämlich mit besonders bewegenden Worten entgegen!

Nachdem die Hitmacherin zur großen Siegerin des Abends ernannt worden war, bedankte sie sich per Videobotschaft sowohl bei den Veranstaltern als auch bei ihren Fans. "Ich möchte mich bei den Fans bedanken, die es mir möglich machen, darüber zu sprechen, was ich für richtig und falsch halte", begann die 30-Jährige ihre mitfühlende Ansprache. "Ich glaube fest daran, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, seine eigene Liebesgeschichte auszuleben – ohne die Angst vor Diskriminierung", betonte sie daraufhin. Zudem versprach die Preisträgerin, auch künftig Druck auf Politiker auszuüben und sich immer für die Rechte der LGBTQ+-Community einzusetzen.

Auf Social Media zeigten sich viele Fans berührt von TayTays Worten. "Danke, dass du deine Plattform immer wieder dafür nutzt, um auf wichtige Dinge aufmerksam zu machen", schrieb eine Nutzerin auf Twitter. "Sie ist wirklich die Beste!", lautete derweil ein anderer Kommentar, der die Gedanken vieler weiterer Fans zusammenfasste.

Luke Evans im Center for the Performing Arts in Beverly Hills
Getty Images
Luke Evans im Center for the Performing Arts in Beverly Hills
Taylor Swift bei den American Music Awards, 2019
Getty Images
Taylor Swift bei den American Music Awards, 2019
April Gloria als Taylor Swift
Instagram / _aprilgloria
April Gloria als Taylor Swift
Wie findet ihr Taylors Rede?170 Stimmen
162
Richtig schön! Man merkt wirklich, wie sehr sie sich sorgt.
8
Na ja, ich finde, sie hätte noch mehr zu dem Thema sagen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de