Bei dieser The Voice of Germany-Performance bleiben selbst bei DJ-Megastar David Guetta (53) die Augen nicht trocken! Am kommenden Sonntag gibt Nachwuchssängerin Anastasia Blevins ihre ganz persönliche Version des Liedes "Titanium" zum Besten. Unterstützung bekommt die 19-Jährige natürlich von ihren Teamchefs Samu Haber (44) und Rea Garvey (47). Doch nicht nur das "The Voice"-Duo bereitet Anastasia auf ihren Bühnenauftritt vor: Auch David ist bereits während des Coachings anwesend und zeigt sich gerührt von ihrem Können.

"Das ist wirklich eine Überraschung", beteuert der Hitmacher im Rahmen der Vorbereitungen. Anastasias Interpretation trifft offenbar voll und ganz Davids Geschmack. "Ich mochte die Emotion und die Art, mit der sie etwas Neues in den Song gebracht hat", schwärmt der 53-Jährige. Am Ende gilt es jedoch, Samu und Rea von sich zu überzeugen: Sie entscheiden schließlich, ob Anastasia über die Sing-Offs hinaus im Rennen um den Titel bleibt.

Samu wird in der Folge übrigens nicht im Studio zu sehen sein. Aufgrund eines positiven Testergebnisses im Rahmen der aktuellen Gesundheitskrise musste der Sunrise Avenue-Frontmann während der Dreharbeiten in Quarantäne bleiben – ist jedoch live aus der Isolation zugeschaltet. Das Training mit Elektro-Ikone David hat jedoch zwei Wochen vorher stattgefunden, hier war Samu also persönlich anwesend.

Anastasia Blevins im "The Voice of Germany"-Studio
Instagram / anastasia.blevins.official
Anastasia Blevins im "The Voice of Germany"-Studio
Anastasia Blevins in den Sing-Offs von "The Voice of Germany"
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Anastasia Blevins in den Sing-Offs von "The Voice of Germany"
Samu Haber im Oktober 2020
Instagram / hapahaber
Samu Haber im Oktober 2020
Freut ihr euch schon auf die neue Folge?257 Stimmen
230
Und wie! Ich kann es kaum abwarten.
27
Nee, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de