Sarah Harding (39) bricht ihr Schweigen! Im August ging die Girls Aloud-Sängerin mit einer schockierenden Nachricht an die Öffentlichkeit. Sie gab bekannt, an Brustkrebs erkrankt zu sein und sich deshalb bereits einer Chemotherapie zu unterziehen. Danach wurde es ruhig um die Britin. Doch nun gab Sarah ihren Fans endlich ein Update und sprach ganz offen darüber, wie es ihr aktuell geht.

Es ist ihr erster Instagram-Beitrag, seit sie ihre Krebsdiagnose publik gemacht hat – und vielleicht ihr emotionalster jemals. "Ich kann nicht leugnen, dass die Dinge im Moment schwierig sind, aber ich kämpfe so hart wie möglich und bin so tapfer, wie ich sein kann", offenbarte sie darin und bedankte sich für die zahlreichen Nachrichten der vergangenen Monate. Die 39-Jährige bezeichnete die Unterstützung ihrer Follower als "große Kraftquelle".

Wie sehr Sarah kämpft, zeigt sie auch durch diese Ankündigung in dem Post: Die Musikerin bringt ein Buch über ihr Leben raus! Die Zeilen während ihrer Krebsbehandlung zu schreiben, hätten ihr "etwas Lustiges und Positives gegeben". Nach Weihnachten soll das Werk mit dem Titel "Hear Me Out" erscheinen.

Sarah Harding im August 2020
Instagram / sarahnicoleharding
Sarah Harding im August 2020
Sarah Harding, 2017
Getty Images
Sarah Harding, 2017
Sarah Harding bei den National Film Awards UK in London 2018
Getty Images
Sarah Harding bei den National Film Awards UK in London 2018
Werdet ihr euch das Buch zulegen?80 Stimmen
12
Ganz bestimmt. Ich bin ein großer Fan!
68
Nein, ich glaube, das ist nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de