Das schreit nach bösen Kommentaren! Seit Tagen fiebern die Fans gespannt mit, was Laura Müller (20) aus ihrem Adventskalender angelt. Ihr Liebster Michael Wendler (48) hat in den ersten Paketen schon das eine oder andere ziemlich kostspielige Teilchen versteckt. Nach einem Handy, einer Designertasche und einer teuren Sonnenbrille hat Laura am siebten Dezembertag ein Pelz-Cape bekommen. Ist in dem Poncho etwa echtes Fell verarbeitet?

Wie auf dem Etikett des Geschenkes zu sehen ist, entstammt das Kleidungsstück der Marke Sofiacashmere. Auf deren Internetpräsenz ist nicht nur zu erkennen, dass die Capes zwischen 800 und 2.000 Euro kosten, sondern auch, dass zum Teil echtes Fuchsfell verarbeitet wird. "Mit natürlichem finnisch gefärbtem Schwarzfuchs getrimmt", steht beispielsweise in der Artikelbeschreibung eines schwarzen Umhangs, der dem von Laura verdächtig ähnlich sieht. Ob es sich bei dem Produkt tatsächlich um Echtfell handelt, geht aus Lauras Instagram-Story, in der sie das Cape zeigt, aber nicht hervor.

Klar ist aber – sollte es sich um echtes Fell handeln, dürften der 20-Jährigen einige fiesen Kommentare drohen. Auch Cathy Hummels (32) ereilte dieses Schicksal erst vor wenigen Tagen. Die Beauty zeigte sich auf einem Foto mit einer vermeintlichen Lammfell-Jacke. "Wer so eine Jacke trägt, hat kein Herz! Traurig, ehrlich! Hast du denn nicht die leiseste Ahnung, wie die Tiere dafür leiden mussten? Dass Leute so etwas noch anziehen, schlimm", ärgerte sich ein User in der Kommentarspalte.

Michael Wendler und Laura
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura
Laura Müllers "Let's Dance"-Look 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Laura Müllers "Let's Dance"-Look 2020
Cathy Hummels im Dezember 2020
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Dezember 2020
Was sagt ihr zu Lauras Türchen Nummer sieben?3616 Stimmen
3398
Wenn das wirklich echtes Fell ist – geht gar nicht!
218
Ein schönes Geschenk von Michael.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de