Ist das erste #CoupleChallenge-Paar etwa schon getrennt? KsFreak und seine Freundin Lisa-Marie Weinberger nehmen an dem neuen Format teil, wo sie die Grenzen ihrer Beziehung testen. Haben sie die etwa schon überschritten? Weil Laura sich bei einer Challenge nicht traut, aus 15 Metern Höhe ins Wasser zu springen, wird der YouTuber richtig sauer und rastet aus. Nun scheint es, als ob sich die Influencer mittlerweile getrennt haben!

Nach der Ausstrahlung der ersten Folge auf TVNOW meldete Laura sich jetzt in ihrer Instagram-Story bei ihren Fans: "Ich bekomme momentan sehr, sehr viele Nachrichten und ich weiß, dass viele sich wünschen, dass ich mich zu einem ganz bestimmten Thema äußere." In einem eingeblendeten Text schrieb die YouTuber-Freundin, dass es um die Geschehnisse bei "#CoupleChallenge" geht. Laura erklärte jedoch: "Das Ding ist, dass ich dafür noch nicht die richtigen Worte gefunden habe."

Spielt sie damit etwa auf eine mögliche Trennung zu KsFreak an? Eine Antwort möchte die Dunkelhaarige ihren Followern noch geben – aber eben erst, wenn sie die richtigen Worte gefunden habe. "Für mich ist es gerade eine schwierige Situation, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll", sprach sie weiter in Rätseln, ohne näher ins Detail zu gehen.

Noch mehr Infos zu "#CoupleChallenge" findet ihr bei TVNOW.

Lisa Weinberger, YouTuber-Freundin
TVNOW
Lisa Weinberger, YouTuber-Freundin
Lisa-Marie Weinberger, Influencerin
Instagram / lisa_weinberger
Lisa-Marie Weinberger, Influencerin
Lisa-Marie Weinberger und KsFreak, November 2020
Instagram / ksfreak
Lisa-Marie Weinberger und KsFreak, November 2020
Glaubt ihr, dass die beiden getrennt sind?232 Stimmen
196
Ja, das sieht leider ganz danach aus.
36
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de