Dieter Bohlen (66) und seine Partnerin Carina Walz leben seit mittlerweile 14 Jahren in wilder Ehe – und der Poptitan machte in der Vergangenheit nie Anstalten, das zu ändern. Nach seinen zwei Scheidungen – 1989 von Erika Sauerland und 1997 von Verona Pooth (52) – ist er offenbar nicht scharf darauf, noch einmal den Bund fürs Leben einzugehen. Doch jetzt verriet Dieter: Ganz ausschließen möchte er eine Hochzeit mit seiner Carina nicht.

Anlass des Heirats-Talk war der Auftritt von Dieters ehemaligem DSDS-Schützling Nick Ferretti bei Das Supertalent. Im Bild-Interview schwärmte der Musikproduzent in den höchsten Tönen von dem Sänger: "Ich bin sein größter Fan. Wenn ich irgendwann mal heirate, dann muss er auf meiner Hochzeit singen!" Bis es dazu kommt, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. So witzelte Dieter: "Ich habe ja gerade auch noch eine Ausrede: In diesen Zeiten ist es ja schwierig mit Hochzeiten und Feiern generell." Er glaube aber, dass er mit seiner Carina "bestimmt irgendwann" vor den Traualtar schreite.

Trauschein hin oder her – eines macht Dieter regelmäßig deutlich: Er ist bis über beide Ohren in die 36-Jährige verliebt. 2019 erklärte er im Interview mit Promiflash, was er an seiner besseren Hälfte schätzt: "Ich hatte sonst immer Mädels, die wollten in die Medien, die wollten nach vorne. Sie ist meine Frau und nicht irgendeine Promotion-Tante, die da irgendwo selbst ihre Karriere machen will."

Carina Walz und Dieter Bohlen 2006
Instagram / dieterbohlen
Carina Walz und Dieter Bohlen 2006
Dieter Bohlen bei DSDS
TVNOW / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen bei DSDS
Nick Ferretti im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"
Getty Images
Nick Ferretti im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"
Hättet ihr gedacht, dass Dieter sich vorstellen kann, noch einmal zu heiraten?439 Stimmen
124
Nein, ich bin echt baff!
315
Ja, die zwei sind doch auch super glücklich zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de