Ludwig Heer (39) ist gerade so noch einmal mit dem Leben davon gekommen! Erst kürzlich sahen die Fernsehzuschauer den Koch und seine Freundin Giulia Siegel (46), ihre Beziehung bei Temptation Island V.I.P. auf die Probe stellen. Nach dem Ende der Reality-Show gibt es nun erschreckende Neuigkeiten von dem Paar. Wie die beiden Promiflash berichten, hatte Ludwig während eines gemeinsamen Malediven-Urlaubs einen schweren Tauchunfall!

Es sei ein Druck-Dekompressionsunfall gewesen, das heißt: Der Küchenchef ist nach einer langen Zeit unter Wasser zu schnell wieder an die Oberfläche gekommen, wodurch sein Körper den angesammelten Stickstoff nicht abbauen konnte. Das führte zu einer arteriellen Gasembolie – einem absolut lebensgefährlichen Zustand. Giulia erinnert sich, wie Ludwig bewusstlos im Meer trieb und später sogar wiederbelebt werden musste. "Er hatte keinen Puls mehr. Ich dachte, dass Ludwig in meinen Armen stirbt. Das war wie in einem schlechten Film. Bewusstlos, kotzen, Augen, die sich verdrehen – ich dachte, die letzten Minuten haben geschlagen", gesteht die Münchenerin.

Der 39-Jährige wurde dann sofort in einer Druckkammer behandelt. Insgesamt 13 Mal musste er in die Kammer – und erst nach 24 langen Stunden sei klar gewesen: Er wird überleben! Doch der Unfall hat bei Ludwig Spuren hinterlassen. "Auch jetzt habe ich noch kleine Beschwerden. Aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass das alles zeitnah wieder gut werden wird", betont er.

Ludwig Heer, Freund von Giulia Siegel
privat
Ludwig Heer, Freund von Giulia Siegel
Ludwig Heer und Giulia Siegel, Reality-TV-Stars
privat
Ludwig Heer und Giulia Siegel, Reality-TV-Stars
Giulia Siegel und Ludwig Heer im Januar 2020 in Nürnberg
ActionPress
Giulia Siegel und Ludwig Heer im Januar 2020 in Nürnberg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de