Süße Liebesgerüchte um Dakota Johnson (31) und Chris Martin (43)! Seit 2018 Jahren sind die Schauspielerin und der Sänger ein Paar – und bald vielleicht auch Eheleute? In letzter Zeit häufen sich die Gerüchte, dass die beiden ihr Liebesglück bald mit einer Hochzeit besiegeln könnten: Chris soll seiner Dakota sogar einen Ring gekauft haben. Aber ist er auch schon vor ihr auf die Knie gegangen? Zumindest wurde Dakota jetzt mit einem verdächtigen Schmuckstück gesichtet!

Paparazzi-Bilder, die unter anderem Page Six vorliegen, zeigen die Shades of Grey-Darstellerin mit einem auffälligen Klunker an ihrem linken Ringfinger. Bei dem großen, grünen Stein soll es sich um einen Smaragd handeln. Laut US Magazine sei es nicht das erste Mal, dass sich die 31-Jährige mit dem Schmuckstück an dem Finger in der Öffentlichkeit zeigt. Sie soll bereits Anfang des Monats mit dem Ring an ihrem Finger gesehen worden sein. Das Paar selbst äußerte sich bislang noch nicht zu den Verlobungsgerüchten. Sowohl Chris als auch Dakota halten ihr Privatleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus.

Sollten sich die beiden tatsächlich verlobt haben, wäre es für Chris nicht das erste Mal, dass er eine Frau die Frage aller Fragen stellt. Er hat bereits eine Ehe hinter sich. Von 2003 bis 2016 war er mit der Schauspielerin Gwyneth Paltrow (48) verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder, die 16-jährige Apple und den 14-jährigen Moses.

Chris Martin und Dakota Johnson in Aspen
Backgrid / Action Press
Chris Martin und Dakota Johnson in Aspen
Chris Martin und Dakota Johnson in Los Angeles
MEGA
Chris Martin und Dakota Johnson in Los Angeles
Chris Martin, Sänger
Getty Images
Chris Martin, Sänger
Glaubt ihr, dass die beiden wirklich verlobt sind?197 Stimmen
146
Ja, das hört sich doch ganz danach an.
51
Nein, ich halte das nur für ein Gerücht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de