Bei Familie Oliver geht es manchmal drunter und drüber! Im Juli dieses Jahres sorgten der berühmte Fernsehkoch Jamie Oliver (45) und seine Ehefrau Jools mit einer traurigen Nachricht für Aufsehen. Das britische Model verriet, dass sie in der Vergangenheit bereits fünf Fehlgeburten hatte – eine davon erst Ende Juni. Gerade deswegen würden das Paar die gemeinsame Zeit mit seinen Kindern Daisy Boo, Poppy Honey, Buddy Bear, Petal Blossom und River Rocket umso mehr genießen. Einer der Sprösslinge scheint es allerdings faustdick hinter den Ohren zu haben!

In der britischen TV-Show This Morning präsentierte der Fünffach-Papa einen kurzen Ausschnitt seiner neuen Weihnachtskochshow. In dem Clip tauchte der jüngste Sohn des 45-Jährigen auf und beichtete seinem Papa, dass er das Klavier der Familie kaputtgemacht habe. Die Moderatoren der Show betonten daraufhin mehr als einmal, wie süß der Vierjährige sei. Jamie verriet dazu: "River ist phänomenal, er hält mich auf Trab. Ich kann euch sagen, er macht ziemlich viele Dinge kaputt, wir haben überall kaputtes Zeug", gestand er dennoch sichtlich stolz die kleine Macke seines Sprösslings.

Auch Jools sprach bereits in dem Podcast "Made By Mammas" darüber, wie einzigartig ihr jüngstes Kind sei. "Er liebt es, sich zu verkleiden. Er trägt jeden Tag ein Kleid. Ich will damit nichts andeuten, nur sagen, dass er besonders ist. Ich habe noch nie ein Kind wie ihn getroffen", erklärte sie den Zuhörern und ihren beiden Gesprächspartnerinnen.

Starkoch Jamie Oliver mit seinen Kindern und seiner Frau
Instagram / jamieoliver
Starkoch Jamie Oliver mit seinen Kindern und seiner Frau
River, Sohn von Jamie Oliver
Instagram / jamieoliver
River, Sohn von Jamie Oliver
Jools Oliver bei der "Global Kids Fashion Week" in London im März 2013
Getty Images
Jools Oliver bei der "Global Kids Fashion Week" in London im März 2013
Hättet ihr gedacht, dass Jamie und seine Frau so offen über ihren Sohn sprechen?161 Stimmen
129
Ja, wieso auch nicht!
32
Nein, ich bin total baff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de