Tristan Thompson (29) und Khloé Kardashian (36) nähern sich seit einigen Wochen wieder einander an. Die Eltern der kleine True Thompson (2) sollen mittlerweile sogar so weit sein, dass sie wieder fest zusammen sind. Doch vor wenigen Tagen hatte der Basketballer ein Abendessen mit einer unbekannten Dame. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass es sich nur um eine Immobilienverwalterin handelte – und das scheint auch bei dem Realitystar angekommen zu sein: Tristan und Khloé verbrachten nämlich nun ein entspanntes Dinner-Date zusammen!

Wie ein Augenzeuge gegenüber People berichtet, waren die beiden vor wenigen Tagen in Boston zum Dinner verabredet. Im Szene-Restaurant Zuma sollen sich die beiden eher zurückgehalten haben – nacheinander und mit Gesichtsmasken haben die zwei das Lokal betreten und seien in einem privaten Bereich geführt worden. Sowohl die 36-Jährige als auch ihr On-Off-Freund waren an diesem Tag wohl ziemlich entspannt in Hoodie und Kuschelpullover unterwegs.

Ganz offensichtlich besucht Khloé ihren Partner das erste Mal in Boston – denn erst seit Kurzem wohnt der 29-Jährige in der Hauptstadt von Massachusetts. Für den Keeping up with the Kardashians-Star aber nicht gerade leicht, immerhin wohnt sie in Los Angeles – also am anderen Ende des Landes. "Dass Tristan jetzt in Boston lebt, ist für Khloé eine bittere Pille, zumal es ihr und Tristan in letzter Zeit als Paar und als Familie so viel besser ging", hatte erst vor wenigen Tagen ein Insider gegenüber Entertainment Tonight ausgeplaudert.

Tristan Thompson und Khloé Kardashian
42 / MEGA
Tristan Thompson und Khloé Kardashian
Khloé Kardashian im Dezember 2020
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian im Dezember 2020
Tristan Thompson, Basketballer
Instagram / realtristan13
Tristan Thompson, Basketballer
Würdet ihr gern mehr über Khloé und Tristan erfahren?158 Stimmen
99
Ja, gern!
59
Nein, die beiden interessieren mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de