Das ging ihr wohl eindeutig zu weit! Der Star-Pastor Carl Lentz sorgte im November für negative Schlagzeilen: Der Geistliche hatte seine Ehefrau betrogen und als Konsequenz seinen Job bei der berühmten Kirche Hillsong Church verloren. Während sich sein Kumpel Justin Bieber (26) noch nicht zu dem Skandal äußerte, entfolgte seine Frau Hailey (24) dem Pfarrer bereits auf Instagram. Eine andere Promi-Dame ging nun einen drastischeren Schritt: Selena Gomez (28) ist aus Carls Kirche ausgetreten!

Das berichtet The Daily Telegraph und beruft sich dabei auf einen Vertrauten aus dem Umfeld der Sängerin. Den Aussagen zufolge habe sie den 42-Jährigen früher regelrecht geliebt – nun wolle sie aber nichts mehr mit ihm und seiner Glaubensgemeinschaft zu tun haben. "Selena hält sich für eine Christin [...] und sie glaubt, Gott wolle nicht, dass wir so [wie Carl] handeln. Sie ist schwer enttäuscht", gab der Insider zu verstehen. Nach dem Vorfall könne sich die Beauty nicht mehr mit dem Gotteshaus identifizieren.

Doch nicht nur Carls berühmte Freunde zogen bereits Konsequenzen aus dem Skandal – auch der Pastor selbst fasste einen Entschluss. "[Er bekommt] eine Behandlung in einer ambulanten Einrichtung, die sich auf Depressionen, Ängste und Pastoren-Burn-out spezialisiert hat", teilte ein Informant People mit. Der dreifache Vater gehe diesen Schritt seiner Familie zu liebe, die voll und ganz hinter ihm stehe.

Carl Lentz und Justin Bieber in New York
Neil Warner/MEGA
Carl Lentz und Justin Bieber in New York
Selena Gomez, Musikerin
Getty Images
Selena Gomez, Musikerin
Carl Lentz, Pastor
Taylor Hill / Freier Fotograf / Getty Images
Carl Lentz, Pastor
Könnt ihr Selenas Austritt nachvollziehen?1062 Stimmen
631
Ja, mir wäre das auch zu viel!
431
Nee, sein Fehler hat doch nichts mit dem Rest der Kirche zu tun.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de