Carina Spack (24) darf sich über tierischen Familienzuwachs freuen! Die Blondine und Ex-Freund Serkan Yavuz (27) nahmen Anfang des Jahres einen süßen Hundewelpen namens Mogli bei sich auf – mussten ihn allerdings nur wenige Tage später wieder abgeben, da Serkan auf den Vierbeiner allergisch reagierte. Da das Paar sich vor mittlerweile über zwei Monaten trennte, scheint dies wohl kein Problem mehr zu sein: Carina legte sich daher einen neuen tierischen Kompagnon zu!

Auf Instagram stellte sie ihrer Fangemeinde die süße Fellnase namens Baloo Mogli Junior vor: "Mogli wohnt nun schon seit einem Monat bei mir und ist nun bereit, sich euch zu zeigen", verkündet die TV-Bekanntheit stolz. Carina scheint überglücklich über ihr neues Familienmitglied zu sein: "Ich habe mir schon so lange einen kleinen Freund gewünscht – und nach langer Überlegung habe ich mir nun endlich diesen Wunsch erfüllt", erzählt die ehemalige Bachelor-Kandidatin.

Ihre Fangemeinde reagiert allerdings mit gemischten Gefühlen auf die Entscheidung der 24-Jährigen: "Für dich sind Tiere echt wie Gegenstände. Erst den ersten Mogli weggeben und dir jetzt einen neuen holen – und den dann auch noch genauso nennen", ätzt beispielsweise ein erboster Follower.

Carina Spacks Hund "Baloo Mogli Junior"
Instagram / carina_spack
Carina Spacks Hund "Baloo Mogli Junior"
Carina Spack (r.) mit ihrem Hund
Instagram / carina_spack
Carina Spack (r.) mit ihrem Hund
Carina Spack mit Welpe Mogli im Februar 2020
Instagram / carina_spack
Carina Spack mit Welpe Mogli im Februar 2020
Könnt ihr die Kritik an Carinas Entscheidung verstehen?2488 Stimmen
1601
Ja! Ich finde die Aktion unmöglich von Carina.
887
Ich verstehe das Problem nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de