Anzeige
Promiflash Logo
Rührend: Darum feiert Inka Bause immer auswärts WeihnachtenGetty ImagesZur Bildergalerie

Rührend: Darum feiert Inka Bause immer auswärts Weihnachten

23. Dez. 2020, 16:00 - Kristina S.

Inka Bause (52) hatte auch in diesem Jahr auf ihr ganz besonderes Weihnachtsritual gesetzt! Doch die aktuelle Gesundheitssituation zwingt die Menschen, ihre Traditionen und Gewohnheiten neu zu organisieren. Während manche Promis versuchen, das Beste aus der Situation zu machen, tun andere öffentlich ihren Unmut kund. Jetzt gibt auch Inka Bause preis, dass sie das Weihnachtsfest dieses Jahr anders zelebrieren muss als sonst. Denn eigentlich feiert ihre Familie nie in den heimischen vier Wänden – und das aus einem herzzerreißenden Grund!

In dem "Mit den Waffeln einer Frau"-Podcast spricht Inka mit Barbara Schöneberger (46) über die anstehenden Weihnachtstage. Die Familie der Bauer sucht Frau-Moderatorin verbringt seit 17 Jahren das Christfest in einem Hotel an der Ostsee, erzählt die 52-Jährige. Woher rührt diese Tradition? "Mein Papa ist vor 17 Jahren verstorben. Er war ein ganz lauter Künstler, hat immer Klavier gespielt. Wir hatten immer so geiles Weihnachten", schmunzelt die Moderatorin. Nach seinem Tod sei es aber zu still daheim geworden. "Wir meinten, das tut weh, wir müssen es ändern", erklärt sie.

Daraufhin habe sich die Familie dazu entschieden, Weihnachten immer an der Ostsee zu verbringen. "Ich kenne jeden Kellner, ich kenne die Familien, die dort Urlaub machen, wir sind eine große Stammclique", schwärmt Inka. Dieses Jahr wird sie aber auf den Ausflug verzichten. Kein Wunder, dass die Sehnsucht der Schlagersängerin da fast noch größer wird: "Kamin, Hotel, Wellness, bekochen lassen ohne Ende...", erinnert sie sich.

Getty Images
Barbara Schöneberger in Baden-Baden, September 2014
Getty Images
Inka Bause, Moderatorin
Instagram / inka.bause
Inka Bause, Juli 2019
Was sagt ihr zu Inkas Weihnachtstradition?542 Stimmen
352
Das klingt herrlich! Ich könnte mir auch vorstellen, Weihnachten an der Ostsee zu verbringen.
190
Schön, dass die Familie eine Lösung für sich gefunden hat. Ich bin trotzdem froh, zu Hause feiern zu dürfen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de