Schockierende News zu Weihnachten! Eigentlich gilt die momentane Zeit als "Fest der Liebe", doch bei einer sehr bekannten deutschen Sängerin hat es sich ausgeliebt. Jasmin Wagner hatte 2019 ihr großes Comeback unter ihrem kultigen Künstlernamen Blümchen gefeiert – sie galt vor allem in den 90ern als großer Star. Privat schien alles ebenfalls sehr gut für sie zu laufen. 2015 heiratete die 40-Jährige Frank Sippel. Doch die Ehe hielt gerade mal fünf Jahre.

Jasmin lässt sich jetzt scheiden! Dies verriet die "Herz an Herz"-Interpretin nun "Grazia WoMen". Nach knapp zehn Jahren als Paar haben die beiden beschlossen, getrennte Wege zu gehen. Was genau zur Trennung geführt hat, gab Jasmin (40) nicht preis – sie scheinen allerdings im Guten auseinanderzugehen. Sie würde Frank sogar auf ihre Scheidungsparty einladen: "Im Idealfall ist es bis dahin auch so, dass mein bis dahin Ex-Mann auch kommen kann."

Trotzdem liegt vor den beiden noch eine schwierige Zeit mit viel Papierkram. "Das Scheiden ist ja so eine Sache. Das kann man ja nicht einfach machen. Man muss ja ein Trennungsjahr haben. Es gibt so ein paar Sachen, die man erledigen muss, und ein paar Hürden, die man nehmen muss", erklärte Jasmin weiter.

Jasmin Wagner im Oktober 2013 in Berlin
Getty Images
Jasmin Wagner im Oktober 2013 in Berlin
Jasmin Wagner mit Frank Sippel
Ukas,Michael / ActionPress
Jasmin Wagner mit Frank Sippel
Jasmin Wagner bei der Berlin Fashion Week  2020
Getty Images
Jasmin Wagner bei der Berlin Fashion Week 2020
Seid ihr von dem Liebes-Aus überrascht?1162 Stimmen
857
Ja, das kommt wirklich plötzlich!
305
Nein, ich habe schon länger damit gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de