Blake Shelton (44) freut sich schon riesig auf seinen neuen Lebensabschnitt! Ende Oktober gaben der Country-Star und seine Musikerkollegin Gwen Stefani (51) ihre Verlobung bekannt – zunächst hieß es noch, die Turteltauben würden auch so schnell wie möglich heiraten wollen. Doch die andauernde Gesundheitskrise machte ihren Plänen wohl einen Strich durch die Rechnung. Angeblich sollen die beiden ihre Hochzeit nun für 2021 planen. Blake soll schon total ungeduldig sein: Er will Gwen endlich offiziell zu seiner Frau zu machen!

Das enthüllten Vertraute des Paares jetzt gegenüber Hollywood Life: "Er kann es gar nicht erwarten, den Rest seines Lebens mit ihr zu verbringen." Doch warum warten Gwen und Blake dann? Warum keine kleine Hochzeit feiern? "Er weiß, dass sie sich eine perfekte Hochzeit mit all ihren Liebsten wünscht. Und er will das auch", erklärte der Insider weiter.

Ein weiterer Grund, warum Gwen und Blake sich angeblich keinen Stress in Sachen Hochzeit machen? "Er weiß, dass sie noch ein ganzes gemeinsames Leben vor sich haben. Keiner von beiden wird irgendwo hingehen." Dafür sei der Sänger besonders dankbar, wie einer der Tippgeber betonte: "Er fühlt sich gesegnet mit dieser Frau an seiner Seite."

Gwen Stefani und Blake Shelton im Video zum gemeinsamen Song "Happy Anywhere"
Instagram / blakeshelton
Gwen Stefani und Blake Shelton im Video zum gemeinsamen Song "Happy Anywhere"
Gwen Stefani und Blake Shelton im Januar 2020 in Los Angeles
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton im Januar 2020 in Los Angeles
Blake Shelton und Gwen Stefani auf einer Pre-Grammy-Party in Hollywood im Januar 2020
Getty Images
Blake Shelton und Gwen Stefani auf einer Pre-Grammy-Party in Hollywood im Januar 2020
Könnt ihr verstehen, dass Gwen und Blake mit der Hochzeit noch warten wollen, bis sie richtig feiern dürfen?38 Stimmen
35
Ja, na klar! Ich würde es genau so machen!
3
Nicht ganz – wenn sie doch unbedingt heiraten wollen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de