Über das ungefähre Hochzeitsdatum von Gwen Stefani (51) und Blake Shelton (44) wird gerade viel spekuliert! Kein Wunder, immerhin mussten sich die Fans der beiden Musiker jahrelang gedulden, bis Blake seiner Gwen endlich einen Antrag gemacht hat – fünf Jahre lang ist das als Traumpaar geltende Duo nun schon zusammen. Erst kürzlich hieß es aus Insiderkreisen noch, dass die ehemalige No Doubt-Sängerin und der Country-Star den Schritt vor den Traualtar noch in diesem Jahr wagen wollen – doch das soll nicht stimmen: Vor Weihnachten und Silvester geben sie sich nun wohl doch nicht mehr das Jawort.

Während der Gesundheitskrise seien die beiden zusammen mit Gwens Kindern Kingston (14), Zuma (12) und Apollo (6), die aus ihrer ersten Ehe mit Gavin Rossdale (55) stammen, zu einer richtigen Patchwork-Familie zusammengewachsen, verriet ein Tippgeber jetzt gegenüber Us Weekly. Die meiste Zeit hätten sie zusammen auf Blakes Ranch in Oklahoma verbracht – und dort hat sich der Bräutigam in spe auch etwas Besonderes für die Hochzeit einfallen lassen: "Blake hat mit ein wenig Hilfe eine kleine Kapelle auf seiner Ranch gebaut. Es ist wirklich eine Hommage an ihre Liebe. Sie werden wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres in der Kapelle heiraten", gab die Quelle weiter preis.

Ein wenig überstürzt wäre die Hochzeit noch in diesem Jahr schon gewesen, immerhin sind die zwei erst seit Ende Oktober verlobt. Und dass die beiden noch viel gemeinsame Zeit vor sich haben, stellte auch der "Happy Anywhere"-Interpret in seiner Verlobungsbekanntmachung auf Instagram klar: "Danke, dass du nicht nur mein Jahr 2020, sondern auch den Rest meines Lebens rettest", machte er der Blondine eine Liebeserklärung.

Gwen Stefani und Blake Shelton Arm in Arm im Februar 2020
ROMA / MEGA
Gwen Stefani und Blake Shelton Arm in Arm im Februar 2020
Sänger Blake Shelton
Getty Images
Sänger Blake Shelton
Gwen Stefani und Blake Shelton
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton
Glaubt ihr auch, dass Gwen und Blake erst 2021 vor den Traualtar treten werden?16 Stimmen
14
Ja, ganz sicher – in diesem Jahr wären ja auch ihre Familie und Freunde nicht dabei...
2
Nein, ich könnte mir schon vorstellen, dass sie keine Zeit verlieren wollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de