Jetzt ist das Geheimnis gelüftet! Mariah Carey (50) gilt seit 1994 als Königin von Weihnachten: Damals veröffentlichte sie ihren Megahit "All I Want for Christmas Is You", der es seitdem jedes Jahr schafft, in der Adventszeit weltweit die Charts zu toppen. Obwohl sich die Diva in dieser Jahreszeit gerne in festlicher Kleidung in diversen Rottönen zeigt, setzt sie bei ihrem Lippenstift stets auf andere Farben. Mariahs Make-up-Artist offenbarte nun, was dahintersteckt...

In einem Interview mit Page Six Style packte Kristofer Buckle nun über die Beauty-Geheimnisse der 50-Jährigen aus. Dabei verriet er auch, weshalb die Sängerin niemals roten Lippenstift trägt. "Rote Lippen sind zwar ein Muss für die Feiertage, aber nicht für Mariah. Sie zieht es vor, stattdessen die Augen mit starken Konturen und sanften Wimpern zu betonen", stellte er klar. Eine Ausnahme werde es bei dem Popstar wohl nie geben. "Ich kann keinen roten Lippenstift tragen. [...] An mir ist das ein Desaster", hatte sie bereits 2015 gegenüber Elle geklagt.

Doch wie schafft es der Make-up-Guru, trotz dieser "Vorschrift" solch glamouröse Looks zu zaubern? Grundsätzlich passe er seine Herangehensweise den Kostümen und der Kleidung an, die Mariah trage. Für ihre Weihnachtsshow "Mariah Carey’s Magical Christmas Special" bei Apple TV+ habe Kristofer einige seiner definitiv liebsten Make-up-Looks kreiert.

Mariah Carey und Make-up-Artist Kristofer Buckle
Instagram / mariahcarey
Mariah Carey und Make-up-Artist Kristofer Buckle
Mariah Carey bei der "A Fall From Grace"-Premiere in NYC im Januar 2020
Getty Images
Mariah Carey bei der "A Fall From Grace"-Premiere in NYC im Januar 2020
Mariah Carey, September 2017 in Washington
Getty Images
Mariah Carey, September 2017 in Washington
Wusstet ihr, dass Mariah niemals roten Lippenstift trägt?488 Stimmen
91
Klar – als Fan weiß man das!
397
Nee, das ist mir echt nie aufgefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de