Ob das wohl eine Lektion für Sänger Peter Andre (47) war? Princess Tiaamii (13) ist die gemeinsame Tochter des Musikers und Katie Price (42) – und bereits mit 13 Jahren ein echter Social-Media-Star. Die junge Blondine versorgt ihre Community regelmäßig mit neuen Inhalten und lässt ihre knapp 300.000 Follower an ihrem Leben teilhaben. Vor wenigen Tagen wurde sie von ihrem Vater unterbrochen, als sie für ihre Fans in die Kamera sprach: Und dass Princess davon nicht begeistert war, bekam Peter direkt zu spüren.

Princess war gerade dabei, eine Instagram-Story aufzunehmen, als der 47-Jährige sich ins Bild schlich und seiner Tochter einen Kuss auf den Hinterkopf gab. Doch das kam bei seiner Tochter gar nicht gut an – genervt ermahnte sie ihn: "Mach das nie wieder." Peter konterte daraufhin scherzhaft, er hätte nur eine Biene gefangen – denn die 13-Jährige nutze einen Filter, sodass die Insekten um ihren Kopf herumschwirrten.

Was die Teenagerin aber vermutlich noch mehr ärgert, als von ihrem Elternteil beim Filmen unterbrochen zu werden, ist die erneute Sperrung ihres TikTok-Accounts: Sie könne das auch nicht nachvollziehen, teilte sie bei Instagram mit. "Ich habe nichts falsch gemacht", betonte Princess Tiaamii immer wieder.

Princess Tiaamii und Peter Andre
Instagram / peterandre
Princess Tiaamii und Peter Andre
Princess Tiaamii Andre, Tochter von Katie Price und Peter Andre
Instagram / officialprincess_andre
Princess Tiaamii Andre, Tochter von Katie Price und Peter Andre
Peter Andre (rechts) mit seiner Tochter Princess
Instagram / peterandre
Peter Andre (rechts) mit seiner Tochter Princess
Wie findet ihr die Reaktion von Princess?499 Stimmen
60
Ich kann sie verstehen. Da hätte ich in dem Moment auch keine Lust drauf gehabt.
439
Ich finde sie übertreibt schon etwas. Vor allem ihr Ton geht gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de