Für Andrej Mangold (33) startet das neue Jahr mit einem schweren Schicksalsschlag! Schon 2020 musste der ehemalige Bachelor ganz schön einstecken. Zunächst wurde er wegen seines Auftritts bei Das Sommerhaus der Stars als mobbender Manipulator beschimpft. Kurz nach der Ausstrahlung gaben seine Freundin Jennifer Lange (27) und er ihre Trennung bekannt. Nun folgen die nächsten traurigen Nachrichten: Andrejs Opa ist gestorben.

In seiner Instagram-Story postete er in der Nacht von Montag auf Dienstag: "Ruhe in Frieden, Grandpa. Ich liebe dich und werde dich vermissen." Kurz darauf teilte er noch ein vielsagendes Zitat, das keinen Zweifel daran lässt, wie wichtig ihm sein Großvater gewesen sein muss: "Im Leben geht es nicht darum, was wir haben, sondern darum, wen wir haben." Seitdem herrscht auf Andrejs Account Funkstille.

Dass Andrej ein echter Familienmensch ist, betonte er schon während seiner Zeit als Rosenkavalier. Und kurz vor Weihnachten teilte der 33-Jährige ein Throwback-Bild mit seiner Mama. Dazu schrieb er unter anderem: "Danke aus tiefstem Herzen, dass du immer für mich da bist und mich zu dem Mann gemacht hast, der heute stolz auf das ist, was er bis jetzt erreicht hat und wofür er steht."

Jennifer Lange und Andrej Mangold
Instagram / dregold
Jennifer Lange und Andrej Mangold
Andrej Mangold, TV-Star
Instagram / dregold
Andrej Mangold, TV-Star
Andrej Mangold mit seiner Mutter
Instagram / dregold
Andrej Mangold mit seiner Mutter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de